PfotenFreunde Sardinien e.V.

Jetzt geht es nach Deutschland

ReisePfoten

Unsere Pfoten auf der Reise nach Deutschland

Wir vertrauen unsere Pfoten auf ihrer Reise nach Deutschland einem professionellen und uns vertrauten deutschen Transportunternehmen an, das ausschließlich Tiere aus dem Tierschutz befördert. Das Unternehmen hat die Berechtigung nach §4 Tierschutztransportverordnung und den Sachkundenachweis §11. Unsere Tiere reisen in einem eigens dafür umgebauten, voll klimatisierten und schallgeschützten Transporter in geräumigen Boxen. Unterwegs werden sie liebevoll vom geschulten Fahrerteam betreut und verpflegt. An den jeweiligen Empfangsorten in Deutschland helfen unsere Mitglieder bei der Übergabe der Tiere und der Dokumente an Adoptanten oder Pflegestellen.  

Am 30. September kommt unser nächster Schützling nach Deutschland.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Leider haben noch nicht alle Tiere ausreichend Spenden für den Transport nach Deutschland erhalten. Schauen Sie doch mal in die Profile der Tiere.

Epifania 10

Epifania

Epifania – so heißt in Italien der Feiertag Heilige Drei Könige. Für die schöne dreifarbige Kätzin war dies allerdings ein Tag des großen Unglücks, der ihr Leben schlagartig veränderte.

>> weiterlesen

Am 14./ 15. Oktober kommen unsere nächsten Schützlinge nach Deutschland.

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Leider haben noch nicht alle Tiere ausreichend Spenden für den Transport nach Deutschland erhalten. Schauen Sie doch mal in die Profile der Tiere.

Semolina

Meine liebe, zauberhafte Semolina! 5 Jahre bist du nun schon auf den Straßen von Olbia unterwegs und findest trotzdem alle Menschen total nett. Am liebsten würdest du dauernd gestreichelt werden und läufst daher – um Aufmerksamkeit bittend – allen möglichen Leuten hinterher. Sogar auf den Arm nehmen lässt du dich.

>> weiterlesen

Tito

Der kleine Tito wurde von Touristen auf der schönen Urlaubs-Insel Sardinien gefunden, mutterseelenalleine. Sicher waren sie nicht die Ersten, die das hilflose, nur ein paar Wochen alte Kätzchen auf dem Gehweg sitzen sahen. Aber sie waren die Ersten, die handelten und das Kätzchen mitnahmen und im Tierheim abgaben. Mille Grazie!

>> weiterlesen

Mister und Morfeo

Die beiden kleinen Kater sind die Sprößlinge von Katze Mamy, die im März trächtig in unserem Kooperationstierheim, der L.I.D.A auf Sardinien, abgegeben wurde.

>> weiterlesen

Pancho

Der hübsche Kater Pancho lebt in einer Katzenkolonie und ich habe ihn im September 2021 bei meinem Besuch in der L.I.D.A kennengelernt.

>> weiterlesen
Frida 4

Frida

Die hübsche siebenjährige Glückskatze Frida wurde als junges Kätzchen im Tierheim auf Sardinien aufgenommen. Weshalb, ist in Vergessenheit geraten.

>> weiterlesen

Tina

Tina ist ein kleines armes Seelchen. Als sie gefunden wurde, war es Winter und sie versuchte verzweifelt, bereits total abgemagert und kahl am ganzen Körper, in San Teodoro, einen kleinen Ort auf Sardinien,

>> weiterlesen

Die Pfoten unseres letzten Transports vom 23. September 2022

Steffi Zimmermann

Puk

Unsere neun Hundegeschwister aus dem P-Wurf wurden von der Polizei in unserem Kooperationstierheim, der L.I.D.A. in Olbia auf Sardinien, abgegeben.

Weiterlesen »
Steffi Zimmermann

Priska

Unsere neun Hundegeschwister aus dem P-Wurf wurden von der Polizei in unserem Kooperationstierheim, der L.I.D.A. in Olbia auf Sardinien, abgegeben.

Weiterlesen »
Steffi Zimmermann

Prilly

Unsere neun Hundegeschwister aus dem P-Wurf wurden von der Polizei in unserem Kooperationstierheim, der L.I.D.A. in Olbia auf Sardinien, abgegeben.

Weiterlesen »
Steffi Zimmermann

Pinina

Unsere neun Hundegeschwister aus dem P-Wurf wurden von der Polizei in unserem Kooperationstierheim, der L.I.D.A. in Olbia auf Sardinien, abgegeben.

Weiterlesen »
Steffi Zimmermann

Macchiolina

Macchilina wurde Anfang Juli in unserem Partnertierheim, der L.I.D.A. in Olbia, aufgenommen. Woher sie stammt, wer sie abgegeben hat, was sie in ihrem jungen Leben bisher erlebt hat ….. wir wissen es nicht.

Weiterlesen »
Steffi Zimmermann

Kira

Kira wurde am 30.06.22 in unser Partnertierheim, die L.I.D.A. in Olbia auf Sardinien gebracht. Die genauen Hintergründe, ob sie weggelaufen war oder ausgesetzt wurde, kennen wir leider nicht.

Weiterlesen »
Steffi Zimmermann

Flo

Diese drei zuckersüßen Geschwister sind die Babys der Dackelhündin Lilly, die wir Ende Juli mit Ihrer Hilfe und tollen Unterstützung kastrieren lassen konnten.

Weiterlesen »
Steffi Zimmermann

Fiona

Muss Fiona allein zurückbleiben? Die zuckersüße Fiona muss in ein anderes Gehege versetzt werden und muss sich dort gegen ältere und wesentlich größere Artgenossen behaupten. Für unsere zarte Maus wird dies kein Zuckerschlecken werden.

Weiterlesen »
Elke Schmitz

Bianchino

Bianchino lernten wir bei unserem Besuch im Juli kennen. Anfang Juli wurde er in einem verlassenen Gebiet gefunden, wahrscheinlich zum Sterben ausgesetzt.

Weiterlesen »

Die Pfoten unseres letzten Transports vom 02. September 2022

Cathrin Stumpf

Katrin

Ende Mai erhielt ich den verzweifelten Anruf eines Touristenpaars auf Sardinien. Ein etwa zwei Monate junges Kätzchen, mutterseelenallein, mit verklebten Äuglein und Schniefnäschen wich nicht mehr von ihrer Seite und maunzte hartnäckig um Hilfe.

Weiterlesen »
Steffi Zimmermann

Fiore

Diese drei zuckersüßen Geschwister sind die Babys der Dackelhündin Lilly, die wir Ende Juli mit Ihrer Hilfe und tollen Unterstützung kastrieren lassen konnten.

Weiterlesen »
Elke Schmitz

Cappero

Cappero kam im September 2020 mit starker Räude und einem Strick um den Hals in unser Partnertierheim L.I.D.A. sez. Olbia. Wurde der junge Rüde ausgesetzt? Konnte er sich von seinem Strick losreißen und weglaufen? Wir können diese Fragen nicht beantworten.

Weiterlesen »

Unser vorletzter Transport im August

Steffi Zimmermann

Teodoro

Teodoro kam am 14.6.2022 in unser Partnertierheim, der L.I.D.A. in Olbia – da war er gerade einmal drei Monate alt.

Weiterlesen »
Steffi Zimmermann

Pino

Pino wurde kurz nach seiner Geburt zusammen mit seiner Schwester in einem Sack an einen Baum gehängt aufgefunden. Woher sie stammen, wer sich ihrer so herzlos entledigt hat ….. wir wissen es nicht.

Weiterlesen »
Alex Sieber

Mirabella

Durch die Straßen Olbias rennend musste sie einem LKW ausweichen. Es war nur der Aufmerksamkeit des LKW-Fahrers zu verdanken, dass ihr nicht mehr passiert ist, und so konnte die hübsche Hündin nur mit ein paar Schürfwunden sichergestellt werden.

Weiterlesen »
Christine Bininda

Libano

Libano ist ein prachtvoller, wirklich großer und stattlicher Kater, wahrscheinlich trägt er Maine Coon Gene in sich.

Weiterlesen »
Steffi Zimmermann

Giacomo

Die Geschwister Giacomo, Gange, Giona, Georgia, Glenda, Gabriel, Gloria und Gad wuchsen zu fröhlichen Junghunden heran, die den ganzen Tag miteinander spielen und balgen, eng zusammengekuschelt schlafen, einfach nur zuckersüß sind und die Menschen ganz toll finden.

Weiterlesen »
Ciccia4
Cornelia Donath

Ciccia

Raus aus der gefährlichen Innenstadt zu streichelfreudigen Menschen mit Garten – das ist Ciccias Traum!

Weiterlesen »
Alex Sieber

Ambra

Ambra wurde Ende Mai in einem kleinen Waldstück neben ihrem toten Bruder auf Sardinien aufgefunden. Die kleine Hündin war übersät mit Zecken und in einem sehr schlechten Zustand.

Weiterlesen »

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.