PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen

Rio

Weihnachten und das neue Jahr rücken näher und auch Rio möchte dieses besonderen Feste gern schon gemeinsam mit seiner neuen Familie feiern!

Der bildhübsche, seidig glänzende Jungkater wurde vor einiger Zeit mutterseelenallein an einem Strand auf Sardinien ausgesetzt. Zum Glück haben ihn liebe Touristen gefunden und in die L.I.D.A. gebracht.

Hier sitzt der kleine Schatz nun und versteht die Welt nicht mehr. Das Eingesperrtsein mag er nicht und er vermisst kätzische Gesellschaft sehr.

Rio hofft auf sein eigenen kleines Weihnachtswunder! Möchten Sie diejenigen sein, die dieses Wunder für ihn wahr werden lassen?

Rio wünscht sich ein Zuhause, in dem er in Ruhe ankommen kann. Regelmäßige Streicheleinheiten, ein schönes Plätzchen zum liegen und liebe Menschen reichen dem charmanten Bub aus, um glücklich zu sein. Natürlich braucht er aber nach angemessener Eingewöhnungszeit auch Freigang, kennt er doch bisher nur das Leben draußen. Ein Garten im Grünen mit einem Körbchen auf der Terrasse würde ihm sicherlich sehr gefallen. Was wäre so ein Katzenleben auch ohne Schmetterlinge jagen, Insekten fangen, das Fell in der Sonne bräunen lassen zu können! Daher sollten stark befahrene Straßen und Zuggleise in angemessener Entfernung liegen.

Ein vorhandener Kumpel oder Kumpeline ist ein Muss, da Riojung ist und bisher immer mit anderen Katzen zusammengelebt hat. Gern kann er aber auch einen Kumpel oder eine Kumpeline aus der L.I.D.A mitbringen.

Rio ist gechippt, kastriert, geimpft, negativ auf FIV und FeLV getestet und kann bereits im Dezember ausreisen.

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzte sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Die Angaben über die Katzen in Deutschland werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Eine tierärztliche Untersuchung in Deutschland erfolgt in der Regel aus begründetem Anlass, nicht jedoch automatisch. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt, einige haben traumatische Ereignisse durchlebt. Diese Prägungen können bei manchen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Picture of Anja Braungart

Anja Braungart

Katzenvermittlerin E-Mail Kontakt oder direkt Tel. 0178 327 82 13
Test- und Impfstatus

Rio hat noch kein Ticket für seine Reise in die Freiheit erhalten.

Möchten Sie dem süßen Panther dabei helfen?

On Key

Andere Katzen in Vermittlung

Sur und Suri

Wie grausam kann ein Mensch nur sein? Diese wundervollen Kitten wurden gemeinsam mit ihrer Mutter in einer Box umwickelt mit Folie gefunden.
Zusammen mit ihren Geschwistern warten sie nun in der L.I.D.A. auf ein schönes Zuhause.

weiterlesen »

Son und Suro

Wie grausam kann ein Mensch nur sein? Diese wundervollen Kitten wurden gemeinsam mir ihrer Mutter in einer Box umwickelt mit Folie gefunden. Zusammen mit ihren Geschwistern warten sie in der L.I.D.A. auf ein schönes Zuhause.

weiterlesen »

Sonia und Sonio

Wie grausam kann ein Mensch nur sein? Diese wundervollen Kitten wurden gemeinsam mir ihrer Mutter in einer Box umwickelt mit Folie gefunden.
Zusammen mit ihren Geschwistern warten sie in der L.I.D.A auf ein schönes Zuhause.

weiterlesen »

Tata

Die liebe Tata wurde getreten und verjagt. Dennoch hat sie nicht den Glauben an die Gutherzigkeit der Menschen verloren und wünscht sich ein gemütliches Zuhause!

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin