PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen

Evelina

Evelina wurde in Olbia gefunden und in unser Partnertierhein, die L.I.D.A. in Olbia, gebracht.

Evelina ist eine typische Labbi-Mix Hündin. Mit voller Power möchte sie ins Leben starten. Sie ist menschenbezogen und ganz vorne dabei, wenn es darum geht, Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten eines Menschen zu erhaschen. Sie denkt, sie wäre eine kleine Hundedame – eine Bremse kennt Evelina nicht, zumindest noch nicht. Und so rennt sie immer voller Freude auf Besuch.

Auch wenn Evelina einen sehr fröhlichen Eindruck macht, sieht man ihr mittlerweile an, dass ihr der Tierheimalltag ganz schön zu schaffen macht. Aus Langeweile und aus Frust hat sich Evelina ein paar Pfunde zu viel angefuttert. Das wird sich aber in einem Zuhause mit entsprechender Auslastung schnell ändern.

Evelina ist eine absolut sympatische Erscheinung, man kann sich nur schwer dieser hübschen Hündin entziehen… bei unserem Besuch waren wir vollauf damit beschäftigt, sie ständig zu kraulen, mit ihr zu spielen und durch`s Gehege zu fetzen.

Wir suchen aktive Menschen, gerne auch mit größeren Kindern, die ihrem Temperament standhalten können. Evelina wird einen Garten lieben, in dem Sie oder Ihre Kinder ihr kleine Parcours aufbauen oder Versteckspiele mit ihr spielen. Diese tolle Hündin benötigt keinen anderen Hund zum Glücklichsein, aber den Menschen sehr wohl wie die Luft zum Atmen.

Evelina hat eine verkürzte Rute, das tut aber ihrem schönen Äußeren keinen Abbruch.

Haben Sie sich in die schwarze Schönheit verliebt? Dann freue ich mich auf Ihren Anruf oder Ihre Email.

Hinweis:

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzten sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Alter, Größe und Gewichtsangaben können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt und mit Menschen wenig oder keine guten Erfahrungen gemacht. Diese Prägungen können bei einigen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Hinweis:

Die Angaben über die Tiere in Deutschland, werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Alle Hunde, die in Deutschland auf einer Pflegestelle sind, werden mindestens einmal einem Tierarzt vorgestellt. Beim ersten Check werden Augen, Ohren, Zähne, Herz, Lunge, etc. kontrolliert. Zudem wird dem Hund Blut zur Kontrolle der Reisekrankheiten entnommen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt und mit Menschen wenig oder keine guten Erfahrungen gemacht Diese Prägungen können bei einigen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Picture of Alex Sieber

Alex Sieber

Test- und Impfstatus

Evelina hat noch keine Reisespende erhalten. Möchten Sie ihr dabei helfen

Weitere Hunde

Andere Hunde in der Vermittlung

Gael

ael und seine Geschwister Gilda, Galatea und Garrett wurden zusammen mit Alice im Frühjahr im Hinterland von Olbia gefunden und in die L.I.D.A. gebracht.

Zu diesem Zeitpunkt waren sie gerade wenige Wochen alt und daher war es klar – auch diese Welpen waren abgeschoben und zum Sterben ausgesetzt worden.
Doch Glück im Unglück – die Kleinen hatten einen Schutzengel, der sie fand und in Sicherheit brachte.
Der kleine Gael hat einen weißen Körper und einen lustigen, dreifarbigen Kopf mit einem süßen, dunklen Fleck auf der Nase – absolut einzigartig.

weiterlesen »

Garrett

Garrett und seine Geschwister Gilda, Galatea und Gael wurden zusammen mit Alice im Frühjahr im Hinterland von Olbia gefunden und in die L.I.D.A. gebracht.

Zu diesem Zeitpunkt waren sie gerade wenige Wochen alt und daher war es klar – auch diese Welpen waren abgeschoben und zum Sterben ausgesetzt worden.

Doch Glück im Unglück – die Kleinen hatten einen Schutzengel, der sie fand und in Sicherheit brachte.
Der kleine Garrett hat dreifarbiges, flauschiges Fell, beige, braun und schwarz, und ist damit einzigartig süß und unverwechselbar.

weiterlesen »

Alice

Alice wurde zusammen mit den Geschwister Garrett, Galatea, Gilda und Gael im Frühjahr im Hinterland von Olbia gefunden und in die L.I.D.A. gebracht.
Zu diesem Zeitpunkt waren sie alle gerade wenige Wochen alt und daher war es klar – auch diese Welpen waren abgeschoben und zum Sterben ausgesetzt worden.

Doch Glück im Unglück – die Kleinen hatten einen Schutzengel, der sie fand und in Sicherheit brachte.
Alice hat flauschiges, weißes Fell und gehört zu den Vertretern der Herdenschützer, wie viel Maremmano-Blut in ihr fließt, und wie ausgeprägt damit ihr Schutztrieb wird, können wir nicht sagen.

weiterlesen »

Galatea

Galatea und ihre Geschwister Garrett, Gilda und Gael wurden zusammen mit Alice im Frühjahr im Hinterland von Olbia gefunden und in die L.I.D.A. gebracht.

Zu diesem Zeitpunkt waren sie gerade wenige Wochen alt und daher war es klar – auch sie waren abgeschoben und zum Sterben ausgesetzt worden.

Doch Glück im Unglück – die Kleinen hatten einen Schutzengel, der sie fand und in Sicherheit brachte.
Die kleine Galatea hat weißes Fell und nur der Kopf ist dreifarbig gestromt: beige, braun und schwarz – sie ist damit unverwechselbar und unglaublich süß.

weiterlesen »

Gilda

Gilda und ihre Geschwister Garrett, Galatea und Gael wurden zusammen mit Alice im Frühjahr im Hinterland von Olbia gefunden und in die L.I.D.A. gebracht.

Zu diesem Zeitpunkt waren sie gerade wenige Wochen alt und daher war es klar – auch sie waren abgeschoben und zum Sterben ausgesetzt worden.

Doch Glück im Unglück – die Kleinen hatten einen Schutzengel, der sie fand und in Sicherheit brachte.
Die kleine Gilda hat dreifarbiges, flauschiges Fell, beige, braun und schwarz, und ist damit einzigartig süß und unverwechselbar.

weiterlesen »

Sole

Sole und Ruiu wurden am Abend des 28.03.24 in unser Partnetierheim gebracht. Sie sind die Babys einer Streunerin, die unsere Tierschutzkollegen in Olbia einfangen wollten,

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.