PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen

Pfotenhelfer gesucht – Tierarztverhandlungen

Wir suchen Verstärkung - und suchen Dich...

… für folgenden Bereich in unserem Team:

Tierarztverhandlungen und Kostenübernahmebestätigungen für unsere Hunde und Katzen, die sich auf einer Pflegestelle in Deutschland befinden.

Um welche Aufgaben handelt es sich dabei:
  • Gespräche und Kostenverhandlungen mit neuen Tierärzten über die Gebührensätze
  • Schreiben der Kostenübernahmebestätigung per Mail
  • Rechnerische Prüfung der Tierarztrechnung nach erfolgter Behandlung
  • Reklamation bzw. Rücksprache bei Unstimmigkeiten
Welche Voraussetzungen / Kenntnisse sind uns wichtig:
  • PC Kenntnisse & Internetzugang
  • Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Kompetenz zum eigenständigen Handeln
  • Kommunikations- und Verhandlungsgeschick
  • Leidenschaft für den Tierschutz
wöchentlicher Zeitaufwand

Im Schnitt 2-3 Stunden pro Woche.

Ein genauer zeitlicher Rahmen ist schwer zu beziffern, da der Zeitaufwand von unterschiedlichen Faktoren abhängig ist.

  • Abhängig von der Anzahl der Pflegetiere in Deutschland, die einen Tierarztbesuch benötigen bzw. neu einreisende Pflegehunde und Pflegekatzen.
Ihr seid zu zweit im Team und unterstützt euch gegenseitig!
Sonstiges:

Die Gespräche mit den Tierärzten erfolgen meist zu den üblichen Geschäftszeiten, daher suchen wir jemanden, der die zeitliche Flexibilität hat, schnell helfen zu können.

Werde ein Teil von unserem Team, ein PfotenFreund!

Interesse? Wir freuen uns auf deinen Anruf oder schreib uns eine Mail.

Vielleicht wären diese Jobs etwas für dich?

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.