PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Putzolu und Poldina

Zutrauliche Geschwister suchen ihr eigenes, liebevolles Zuhause

Update Dezember ’23

Die verschmusten und zutraulichen Geschwister wurden kastriert. Sie wären die perfekten Familienkatzen -nur die passende Familie fehlt ihnen noch! Warum nur? Putzolu und Poldina sind ganz bezaubernde, junge Katzen!


Update September ’23

Putzolu und Poldina durften mittlerweile in ein weiteres, soeben fertiggestelltes Freigehege ziehen. Auch wenn die Freigehege viel mehr Abwechslung und Bewegungsmöglichkeiten bieten als die kleinen Käfige, vermissen die hübschen schwarz-weißen Geschwister ganz arg die menschliche Zuwendung, die sie auf ihrer sardischen Pflegestelle kennen- und lieben-lernen durften.

Putzolu und Poldina sind unkompliziert, lieb, unglaublich verschmust, jung, aufgeweckt, gesund, sozial und obendrein hübsch, also alles, was sich Katzenliebhaber nur wünschen können. Trotzdem haben sie unverständlicherweise noch keine ernsthafte Anfrage bekommen.

Wenn Sie sich dieses entzückende Geschwisterpärchen zu sich nach Hause holen möchten und den beiden ein liebevolles Zuhause mit Freigang bieten können, zögern Sie bitte nicht länger und kontaktieren mich. Die Kleinen können mit dem nächsten Transport ausreisen.


Diese Wurfgeschwister sind zwei der an die hundert Katzen-Waisen, die dieses Jahr unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A. in Olbia quasi überflutet haben. Kein Wunder, dass die Geschichte von Putzolu und Poldina, wer sie wo gefunden hat, mit unterging. Noch immer ist ‘Land unter’ im Tierheim, noch immer geht es täglich um das Überleben vieler Katzen- und Hundekinder, für die händeringend Ammen-Plätze gesucht werden, um die Kleinsten alle 3 Stunden rund um die Uhr zu füttern.

Auch Putzolu und Poldina hatten eine Amme, nur dank ihr bekamen sie die Chance zu überleben.

Jetzt sind sie gesunde und kräftige Kätzchen und mussten ihren geborgenen Ammen-Platz für nachrückende hilflose Kätzchen räumen und in das große, lärmende Tierheim umziehen.

Für den kurzhaarigen Katerle Putzolu, ihn ziert eine aparte, gleichmäßige Gesichtszeichnung, und seiner halblanghaarigen Schwester Poldina, sie trägt zur schwarzen Gesichtsmaske ein keckes weißes Kinn und weiße Söckchen, muss es im Tierheim ganz schrecklich sein. Monatelang durften sie ganz viel Liebe und Zuwendung erfahren, und jetzt bleibt ihnen nur noch zweimal täglich ein kurzer Kontakt zu einem Pfleger beim Füttern und beim Käfig säubern. Nicht immer findet sich auch eine Minute für Streicheleinheiten.

Dieser für die beiden trostlose Zustand soll sich ganz schnell ändern, vielleicht mit Ihrer Hilfe? Für die liebenswerten Katzenkinder suchen wir dringend ein liebevolles Zuhause, wo man ganz viel Zeit und Muße hat, mit den Kleinen zu spielen und sie zu herzen. Poldina und Putzolu sind sehr menschenbezogen und werden dies einfordern. Verständige Kinder ab Schulalter würden ihr Leben bereichern, im Gegenzug werden die kleinen Racker sicher viel Leben und Spaß in die neue Familie einbringen und Freundschaftsbande fürs Leben knüpfen.

Zu einem glücklichen Katzenleben braucht es neben genügend Platz zum Spielen und Klettern auch gutes Futter und bei Bedarf der Gang zum Tierarzt.

Nach ihrer Kastration möchten die Knirpse die Welt draußen erkunden. Poldina und Putzolu sollen durch schöne Gärten streifen, das Gras unter den Füßen und die Sonne auf dem Pelz spüren und auch mal ein Mäuschen jagen dürfen.

In der Wohngegend sollten sich deshalb keine viel und/oder stark befahrene Straßen oder Bahnschienen befinden.

Wenn Sie all das bieten können und schon ein wenig Ihr Herz an unseren hübschen Schätzchen in schwarz-weiß verloren haben, freue ich mich sehr auf Ihren Anruf oder einer Mail.

Auch ein Pflegestellen-Angebot würde dem Duo den Weg zu ihrer eigenen Familie ebnen, dafür müssen Sie auch keinen Freigang bieten können.

Putzolu und Poldina sind bereits gechippt und geimpft und werden vor ihrer Ausreise auf Leukose und Katzenaids getestet und mit einer Parasitenprophylaxe versehen. Für eine Kastration sind sie derzeit noch zu jung.

Wir vermitteln deutschlandweit, wenn Sie bereit sind, unser Traum-Pärchen an einem der Übergabeorte der Transportroute abzuholen.

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzte sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Die Angaben über die Katzen in Deutschland werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Eine tierärztliche Untersuchung in Deutschland erfolgt in der Regel aus begründetem Anlass, nicht jedoch automatisch. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt, einige haben traumatische Ereignisse durchlebt. Diese Prägungen können bei manchen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Christine Bininda

Christine Bininda

Katzenvermittlerin E-Mail Kontakt oder direkt Tel. 089 435 498 24
Test- und Impfstatus
Putzolu und Poldina haben noch keine Reisespende erhalten.

Können Sie den Kleinen weiterhelfen?

On Key

Andere Katzen in Vermittlung

Pasquetta

Pasquetta: jung, ledig, lieb, lebenslustig, abenteuerfreudig, verspielt sucht ihre Menschen für eine lebenslange Herzens-Bindung!

weiterlesen »
Pfote in Not

Naomy

Naomy “Notpfötchen” hat sich zu einer wunderschönen, absolut einmaligen Jungkatze entwickelt.

weiterlesen »

Giuliano

Giuliano lebt seit einigen Jahren in der L.I.D.A. Er ist ein sehr sozialer und super verschmuster lieber Kerl. Wir suchen ein besonderes Zuhause für ihn.

weiterlesen »
Pfote in Not

Manolo

Manolo, unser lieber Schatz, ist so dankbar für sein neues Leben bei seiner lieben Pflegemama. Der Kater mit den 100 Baustellen benötigt dringend unsere Hilfe!

weiterlesen »
Pfote in Not

Luno

Luno entwickelt sich prächtig. Er hat sich zu einem verschmusten Menschen-Katerchen entwickelt und auch seinen ersten Tierarzt-Termin mit Bravour überstanden.

weiterlesen »
Pfote in Not

Tatone

Wer traut es sich zu, den gemütlichen Charmeur bei sich aufzunehmen? Tatone braucht konsequente und liebevolle Führung, die strikte Einhaltung seiner Diät, Raum und Anreiz für ausreichend Bewegung

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin