PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen

Patatina

Ihre Schönheit hat Patatina nicht davor bewahrt einfach auf der Straße entsorgt zu werden! Dieser Traum von einer Kätzin gebar zwischen Fastfood-Restaurant und Schiffswerft ihre beiden Kitten in einer für Katzen sehr gefährlichen, verkehrsreichen Umgebung. Die Situation der Katzen dort wurde unserem Partnertierheim gemeldet. Sie sorgten dafür, dass die Kitten erst einmal heil auf einer Pflegestelle untergebracht wurden, dann wurde Patatina eingefangen und vor kurzem kastriert. Die kleine Familie hat nun wieder in der L.I.D.A. zusammengefunden und wartet auf ein neues, schöneres Leben.

Es gibt viele Motive eine Katze auf Sardinien auszusetzen, man fragt sich aber immer, ob die Menschen dabei keine Gewissensbisse haben. Vor allem aber wird eines strikt vermieden: die eigene Katze kastrieren zu lassen. So wurde Patatina auch eine der vielen Kätzinnen auf Sardiniens Straßen, die ungewollt zur Vermehrungsexplosion von Streunerkatzen auf der Insel beitragen.

Patatina hat Glück gehabt: sie stammt aus einem unserer Kastrationsprojekte . Nur durch Spendengelder ist es uns möglich, Katzen wie Patatina und ihre Mitgefährten zu kastrieren und aus gefährlichen Situationen zu retten. Aktuelle Kastrationsprojekte Katzen

Die zweijährige Halblanghaar-Schönheit ähnelt einer Nebelung. Ihr blaugraues, seidiges Fell hat einen silbergrauen Unterstrich und ihr puschiger Schwanz verleiht ihr einen noch imposanteren Eindruck. Patatina (“Kartöffelchen”) ist eine eher ruhige Kätzin, ausgeglichen und anpassungsfähig, wie sie gerade erst beweisen musste.

Für ihr neues Zuhause wünsche ich Patatina einen Platz in einer Familie, in der es nicht zu turbulent zugeht. Sie sollte Freigang bekommen dürfen in einer ruhigen, verkehrsarmen Umgebung und nach entsprechender Eingewöhnung ihre kleinen Abenteuer im Garten und ihrem Revier erleben können. Erstaunlicherweise pflegen diese Katzen ihr Fell so vorbildlich selbst, dass kein großer Pflegeaufwand notwendig ist. Dennoch ist es ratsam, sie vorsichtig ans Bürsten und Kämmen zu gewöhnen.

Patatina wird sicher eine treue Gefährtin, ein richtiges Familienmitglied, das es liebt beim Fernsehabend ganz entspannt auf dem Schoß gekrault zu werden und vielleicht auch ein Plätzchen im Bett beansprucht.

Es wäre schön, wenn Patatina mit entspannten und toleranten Katzen ihres Temperaments zusammenleben darf. Sie ist eine junge erwachsene Katze, die nicht als Einzeltier gehalten werden sollte. Ich helfe Ihnen gerne bei der Suche nach einer entsprechenden Partnerkatze, wenn in Ihrem Haushalt noch keine Katzen vorhanden sind.

Patatina ist bereits gechippt, kastriert, negativ auf FIV und FeLV getestet. Vor ihrer Ausreise wird sie termigerecht gegen Tollwut und Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft sein. Sie erhält auch eine Parasiten Prophylaxe.

Ich freue mich auf ihren Anruf oder eine Mail, wenn Sie sich in unser süßes “Kartöffelchen” verliebt haben. Auch ein Pflegestellenangebot wäre ein Sprungbrett ins Leben für unsere Patatina.

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzte sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Die Angaben über die Katzen in Deutschland werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Eine tierärztliche Untersuchung in Deutschland erfolgt in der Regel aus begründetem Anlass, nicht jedoch automatisch. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt, einige haben traumatische Ereignisse durchlebt. Diese Prägungen können bei manchen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Cathrin Stumpf

Cathrin Stumpf

2. Vorsitzende, Leitung Katzen E-Mail Kontakt oder Mobil 01523-7245243
Test- und Impfstatus

Patatina freut sich! Ihr Ticket wurde bezahlt.

Herzlichen Dank an die lieben Unterstützerinnen
Monika aus Bayern
Anke Wätke aus Brandenburg
On Key

Andere Katzen in Vermittlung

Pasquetta

Pasquetta: jung, ledig, lieb, lebenslustig, abenteuerfreudig, verspielt sucht ihre Menschen für eine lebenslange Herzens-Bindung!

weiterlesen »
Pfote in Not

Naomy

Naomy “Notpfötchen” hat sich zu einer wunderschönen, absolut einmaligen Jungkatze entwickelt.

weiterlesen »

Giuliano

Giuliano lebt seit einigen Jahren in der L.I.D.A. Er ist ein sehr sozialer und super verschmuster lieber Kerl. Wir suchen ein besonderes Zuhause für ihn.

weiterlesen »
Pfote in Not

Manolo

Manolo, unser lieber Schatz, ist so dankbar für sein neues Leben bei seiner lieben Pflegemama. Der Kater mit den 100 Baustellen benötigt dringend unsere Hilfe!

weiterlesen »
Pfote in Not

Luno

Luno entwickelt sich prächtig. Er hat sich zu einem verschmusten Menschen-Katerchen entwickelt und auch seinen ersten Tierarzt-Termin mit Bravour überstanden.

weiterlesen »
Pfote in Not

Tatone

Wer traut es sich zu, den gemütlichen Charmeur bei sich aufzunehmen? Tatone braucht konsequente und liebevolle Führung, die strikte Einhaltung seiner Diät, Raum und Anreiz für ausreichend Bewegung

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin