PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen

Spendenaufruf OP Alda

Bei unserem Besuch im April lernten wir Alda kennen, eine vierjährige zarte Jagdhündin, die uns mit großen Augen anblickte, als wir die „Piazza“ betraten, wo sie zurzeit untergebracht ist.

Alda – wenn das Leben bis jetzt nichts Gutes zu bieten hatte! 

Bei unserem Besuch im April lernten wir Alda kennen, eine vierjährige zarte Jagdhündin, die uns mit großen Augen anblickte, als wir die „Piazza“ betraten, wo sie zurzeit untergebracht ist. 

Sie war kurz vorher auf der Straße gefunden und in die L.I.D.A. gebracht worden. Den Mitarbeitern bot sich ein schreckliches Bild: die unterernährte Hündin war voller Parasiten, sie hatte kahle Hautstellen, eine gebrochene Rute und eine Wucherung an der Nase.  

War sie von ihren Besitzern auf die Straße gesetzt worden, war sie jagduntauglich oder war sie auf der Jagd verloren gegangen? Wir wissen es nicht und möchten uns auch nicht vorstellen, was die sanfte Hündin in ihrem Leben schon alles erlebt hat.  

Beim medizinischen Check wurden zum Glück keine Mittelmeerkrankheiten festgestellt, jedoch entdeckte man ein Mammakarzinom. Wir möchten, dass Alda so schnell wie möglich operiert wird, damit die Chancen auf eine dauerhafte Heilung gewährt bleiben. Die finanzielle Situation der L.I.D.A. erlaubt nicht, diesen Betrag vorzustrecken. Zu viele Notfälle treffen fast täglich ein. 

Die Operation inkl. Kastration wird ca. 800 Euro betragen.

Wir benötigen Ihre Unterstützung, um Alda eine Zukunft zu geben. Ohne die Operation wird sie keine hohe Lebenserwartung haben.  

Die liebe Hündin hatte bisher nicht viel Glück in ihrem Leben. Aber das wollen wir nun ändern. 

Denn nach der normalerweise erfolgreichen Therapie, hätte sie die Chance auf ein neues Leben in einem Für-immer-Zuhause in Deutschland. 

Wir werden Sie über Alda, ihre Operation und ihren weiteren Werdegang auf dem Laufenden halten. 

Außerdem finden Sie Alda auf unserem Vermittlungsportal. Wir haben die Hoffnung, dass sich schnell jemand in diesen Schatz verliebt und dass die verschmuste und menschenbezogene Alda endlich das Zuhause bekommt, was sie verdient. 

Bitte helfen Sie Alda, jeder gespendete Euro wird für ihre Behandlung verwendet.  

Sollten für “Alda” mehr Spenden eingehen, als der oben genannte Betrag, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Spende für Pfoten verwenden, die am dringlichsten unterstütz werden müssen.

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir haben diese Aktion erfolgreich abgeschlossen!

Sollten Sie sich über unsere laufenden Aktionen informieren wollen, hier geht es zu unseren aktuellen Initiativen rund um das Tierwohl!

Spenden für Alda

Thorsten Egger aus Hessen

Stefanie aus Nordrhein-Westfalen

Anja aus Nordrhein-Westfalen

Christa aus Rheinland-Pfalz

Carolynn aus Nordrhein-Westfalen 

Marianne Denzer aus Rheinland-Pfalz

Rosi

Christine B. Bininda aus Bayern

Elke aus Niedersachsen

Facebook
Twitter
Email
WhatsApp

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.