PfotenFreunde Sardinien e.V.

Über mich

Steffi Ballweber

Team Finanzen und Spenden

Tierfreundin durch und durch, das bin ich. Schon immer habe ich eine enge Beziehung zu Tieren. Wenn ich ein Tier sehe, egal ob Hund, Katze, Maus, Pferd, Schaf, Schnecke, Igel oder Eichhörnchen, jedes ist für mich besonders und ich muss mit ihm sprechen.

Meinen Traum von einer kleinen Tierfarm konnte ich mir bisher nicht verwirklichen, da ich (leider) jeden Tag bei einer Versicherung Zahlen, Daten und Fakten analysieren und steuern darf, um passende Leckerchen für Zwei- und Vierbeiner zu verdienen. Denn in meinem kleinen Naturparadies in der Eifel sind, neben meinen beiden sardischen Hunden, auch alle anderen Tierchen herzlich willkommen.

1.Liebe

Durch meine verstorbene griechische Straßenhündin habe ich meine große Liebe zu Hunden entdeckt. Wir waren ein Herz und eine Seele, nie hat sie mir Kummer, Leid oder Schmerz bereitet. Ganz im Gegenteil, in den traurigsten aber auch bei den schönsten Momenten in meinem Leben stand sie mir treu zur Seite.

Lebensmut

Mit meinem Engagement im Tierschutz möchte ich den Tieren eine Stimme geben. Leider gibt es so viele Menschen, die den Tieren Leid antun. Mit meinem kleinen Beitrag möchte ich so vielen Tieren wie möglich ein Hunde- oder Katzenparadies auf Erden ermöglichen. Denn jedes Einzelne von ihnen hat es verdient. Was gibt es Schöneres, als einer geschundenen Seele den Lebensmut, das Glänzen in den Augen und die Freude am Leben zurückzugeben?

 

 

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.