PfotenFreunde Sardinien e.V.

Über mich

Cathrin Stumpf

Mitglied des Vorstands, Leitung Katzen, Katzenvermittlerin

Katzen sind meine große Liebe. Sie sind für mich wie Seelenverwandte, die Erde ohne Katzen wäre für mich ein unvorstellbar leerer Ort.

 

2015

 

Mein aktiver Weg im Tierschutz auf Sardinien begann 2015. Ich bewarb mich privat als Volontärin im „Rifugio i Fratelli Minori“, unserem jetzigen Partnertierheim L.I.D.A Olbia, um bei der Pflege der Katzen in den Quarantänekäfigen und der Versorgung der Koloniekatzen mitzuhelfen. In diesen Arbeitswochen habe ich alle Prozesse und Aufgaben im Tierheim kennengelernt und viele unvergessliche Eindrücke gesammelt, die sich tief in mein Herz gebrannt haben. Die tägliche, harte Arbeit, das Leid, den unermüdlichen Kampf um jede Tierseele zu erleben und den wunderbaren Menschen dort zu begegnen, die jeden Tag Unvorstellbares leisten, war für mich eines der größten Geschenke in meinem Leben. Bereits nach dem ersten Aufenthalt hat mich dieser besondere Ort der Liebe nicht mehr losgelassen.

L.I.D.A. Katzen

Ich habe mich daraufhin einem Tierschutzverein angeschlossen, um mich noch stärker für die L.I.D.A. Katzen einzusetzen, ihnen eine Chance auf ein besseres Leben zu ermöglichen. So durfte ich auch hier viele Erfahrungen sammeln, zunächst als Vermittlerin. Bald darauf leitete ich drei Jahre die Kooperation für die Katzenvermittlung mit den sardischen Kollegen der L.I.D.A und gleichzeitig auch das Team der Vermittlerinnen in Deutschland.

Derzeit leben in unserer Familie zwei Tiere aus der L.I.D.A. Eine fünfjährige Katzenschönheit und ein siebenjähriger kleiner Zottelhund mit besonderem Charakter.

Ich wünsche mir von Herzen, dass die wunderschöne Insel Sardinien ein besserer Ort für Katzen und Hunde wird und Tierschutz dort eines Tages überflüssig wird. Für diesen Traum möchte ich meinen Beitrag leisten und niemals aufgeben.

 

 

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.