PfotenFreunde Sardinien e.V.

Ihr Testament zum Wohle der Pfoten

Ihr Nachlass zur Unterstützung der Pfoten

Mit Testament und Nachlass Spuren hinterlassen 

 

Es ist ein schwieriges Thema… 

Irgendwann verlassen wir diese Welt. Was dann kommt, darüber gehen Meinungen, Haltung und Glauben auseinander. Wir alle beschäftigen uns nur ungern mit dem Gedanken, dass unser Leben zeitlich begrenzt ist und wir vieles, was uns lieb und teuer ist, hinter uns lassen werden. 

 

Es kann schön und tröstlich sein, eine genaue Vorstellung davon zu haben, was mit dem, das für uns bedeutsam war, geschieht. 

Finden Sie den Gedanken schön, uns über das Leben hinaus zu unterstützen? 

Möchten Sie weiterhin Ihre Spuren bei den PfotenFreunden hinterlassen? 

Wenn Ihnen in Ihrem Leben hilfebedürftige Tiere und der Tierschutz Herzenssache sind und Sie vielleicht bereits positive Erfahrungen mit unserer Vereinsarbeit gemacht haben, können Sie PfotenFreunde Sardinien e.V. in Ihrem Testament als Erbe oder mit einem Vermächtnis bedenken. 

 

Die Unterstützung der PfotenFreunde können Sie als Fortsetzung dessen ansehen, was Ihnen im Leben wichtig war. So hinterlassen Sie weiterhin Ihre Spuren im Herzen der Hunde und Katzen bei PfotenFreunde Sardinien e.V. 

Mit einer Testamentsspende unterstützen Sie langfristig die Arbeit der PfotenFreunde. 

Erbschaften und Vermächtnisse zugunsten von PfotenFreunde Sardinien e.V. sind von der Erbschaftssteuer befreit und Ihre Hilfe kommt ungeschmälert bei den Hunden und Katzen der PfotenFreunde an. 

Wir beraten Sie gerne, wie Sie Ihren Nachlass in Form eines Testaments dem Tierschutzverein PfotenFreunde Sardinien e.V. zukommen lassen können.

Ansprechpartner:

Elke Schmitz
1. Vorsitzende
Sprechen Sie uns an, wir unterstützen Sie gerne!

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.