PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen

Sabrina, Gloria und Tiziana

Update 30.09.23

Unsere drei Mädchen bleiben Italienerinnen, sie wurden in Italien adoptiert. Wir wünschen ihnen alles Liebe und ein vita bella e felice!


Diese drei kleinen Schwestern verdanken ihr Leben einer beherzten Touristin auf Sardinien, die tagelang darum gekämpft hat, die schwer an Katzenschnupfen erkrankten Katzenkinder zu bergen. Sie entdeckte sie beinahe zufällig auf einem verlassenen Grundstück, zusammen mit ihrer Mutter und noch zwei weiteren Geschwistern, von denen eines bereits gestorben war. Das Gelände war sehr unübersichtlich und es befanden sich noch viele, weitere Katzen jeden Alters dort, teilweise ebenfalls in bedauernswertem Zustand.

Unser Traum war es , gemeinsam auch die Mutter und das 4. gesunde Geschwister einzufangen, aber es gelang nicht. Doch es hat sich so sehr gelohnt, diesen drei Würmchen die Chance auf ein Leben mit gesunden Augen zu schenken. Dies war erst einmal nicht sicher, so schwer erkrankt wie sie waren, doch unter der aufopfernden Pflege von Cosetta konnten die drei geschwächten Mädchen aufgepäppelt und ihr Augenlicht gerettet werden.

Nun ist die Zeit gekommen, den drei Schwestern ein neues Leben zu schenken und ich darf sie in der Vermittlung zeigen. Ganz dringend suche ich eine erfahrene Katzenpflegestelle für die kleinen Prinzessinnen, damit sie eines Tages stark und gesund für ein eigenständiges Leben sein können.

Als Geschwister unzertrennlich, könnten sie jedoch verschiedener nicht sein. Sabrina, das Glückskätzchen, hat die guten Gene ihrer Mama geerbt und gleicht ihr vom Aussehen und von der Lebenskraft. Sie ist die größte und kräftigste der drei und hat ein sehr gesundes Selbstbewusstsein.

Gloria und Tiziana haben wohl väterlicherseits Gene von Halblanghaarkatzen abbekommen. Gloria ist die schwächste und zarteste der drei, sie ist ein wenig scheu und schüchtern. Ich glaube, dies wird sich ändern, wenn sie sich kräftiger und gesünder fühlt. Tiziana, die schwarze süße Maus, hat ein sehr liebes Wesen, sie kümmert sich auch liebevoll um Gloria. Sie ist ein richtiges Herzchen.

Ab September dürften die Geschwister ausreisen. Für ihre spätere Zukunft wünsche ich mir, dass sie in einer behüteten, liebevollen Familie leben dürfen, auch mit Freigang in einem großen Garten. Zunächst einmal sollten sie nicht getrennt werden, denn sie brauchen einander. Daher ist zunächst das Wichtigste, sie auf eine Pflegestelle nach Deutschland zu holen.

Sabrina, Gloria und Tiziana reisen gechippt, gegen Tollwut und Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft, auf FIV und FeLV getestet und mit einer Parasitenprophylaxe aus. Für eine Kastration wären sie noch bei weitem zu jung.

Bitte melden Sie sich bei mir ,wenn sie den drei Grazien einen Pflegeplatz und vielleicht auch ein späteres Endzuhause bieten können. Gerne warte ich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzte sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Die Angaben über die Katzen in Deutschland werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Eine tierärztliche Untersuchung in Deutschland erfolgt in der Regel aus begründetem Anlass, nicht jedoch automatisch. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt, einige haben traumatische Ereignisse durchlebt. Diese Prägungen können bei manchen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Picture of Cathrin Stumpf

Cathrin Stumpf

2. Vorsitzende, Leitung Katzen E-Mail Kontakt oder Mobil 01523-7245243
Test- und Impfstatus
On Key

Andere Katzen in Vermittlung

Mammina

Mammina darf sich auf ihre Familie freuen. Sie reist am 28.6. in ihr Glück!
Ach, Mammina, wie schön das ist!

weiterlesen »

Bello

Für Bello ist der große Traum wahr geworden. Er darf am 28. Juni in ein festes Zuhause reisen. Wir wünschen Dir alles Glück der Welt, du Schöner!

weiterlesen »
Pfote in Not

Naomy

Naomy braucht dringend einen behüteten Platz in einem Zuhause mit weiteren FeLVies oder gern auch eine Pflegestelle. Für die soziale Kätzin ist die Trennung von Artgenossen und die Reduzierung ihres Lebens auf die Enge des Käfigs eine Qual.

weiterlesen »

Pasquetta

Die liebe Pasquetta wird schon sehnsüchtig in ihrem eigenen Zuhause erwartet. Am 28.06. ist es so weit und sie hat endlich liebe Menschen um sich, ihr Herzenswunsch!

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin