PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pancho

Lange hat er gewartet. Am 18.05.2023 sind seine Träume wahr geworden und Pancho ist in sein Für-Immer -Zuhause gezogen und wird als geliebtes Familienmitglied in Erlangen ein glückliches Leben führen. Mein Schöner, ich freu mich sehr für dich!

Update März 2023

Er wartet und wartet.

Leider wartet Pancho noch immer darauf, von seinen Menschen entdeckt zu werden.

Seine Pflegestelle ist ganz begeistert von Pancho und er wickelt mit seiner einfach nur liebenswerten Art auch jeden Besucher um die Pfote.

Was ihm wirklich fehlt, ist sein Freigang.  Sein Pflegefrauchen, ich und auch das Katzenteam leiden mit ihm, weil er so deutlich zeigt, das ihm das so sehr fehlt.

Pancho hat absolut keine Probleme mit anderen Katzen oder mit Hunden. Er ist einfach super sozial und geht jeglichem Stress einfach aus dem Weg.

Er ist einfach der perfekte Kater im besten Alter, der sich gerne kraulen lässt und gern den ganzen Tag erzählt.

Wer verliebt sich in Pancho und gibt ihm ein tolles Zuhause?

Pancho würde sich sehr über Anfragen per Telefon oder mail freuen.


Update 9.11.2022

Pancho hat sich auf seiner Pflegestelle sehr gut eingelebt. Er schmust für sein Leben gern und ist den ganzen Tag am “erzählen“.  Es ist mit Sicherheit das erste Mal in seinem Leben, dass er eine Wohnung kennenlernt. Er weiß das aber sehr zu schätzen. Besonderes Interesse hat er an allem, was man essen kann. Anfangs wusste er mit dem Kratzbaum und den vielen Kuschelhöhlen gar nichts anzufangen, hat aber schnell entdeckt, wie angenehm es ist darin zu pföteln und zu ruhen. Er lässt sich sehr gerne kraulen und schnurrt dabei ganz intensiv.

Pancho macht aber auch deutlich klar, dass ihm, so angenehm die Vorzüge einer eigenen Wohnung sind, der Freigang fehlt. Sehr gerne liegt er auf der Fensterbank vor dem gesicherten Fenster und maunzt sehnsüchtig in die Ferne.

Pancho möchte jetzt sehr gerne in sein eigenes zu Hause umziehen.

Sind Sie auf der Suche nach einem Kater mit kuschelweichem Fell, im besten Alter? Haben Sie ganz viel Zeit oder gibt es, gerne in einem großen Haushalt, viele Personen, die Zeit für Pancho haben? Gegen Gesellschaft von Katzen hat Pancho mit Sicherheit nichts, da er sehr sozial ist.

Wenn Sie ihm, nach entsprechender Eingewöhnungszeit , Freigang in einer verkehrsarmen Gegend bieten können, wäre es perfekt .

Ich freue mich über Ihren Anruf oder eine Mail an die unten angegebenen Kontaktdaten.


Update 17.10.2022

Pancho konnte auf ein liebevolle Pflegestelle in Deutschland umziehen und hat schon erste Fotos geschickt. Sobald er sich eingelebt hat, werden wir mehr berichten.


Der hübsche Kater Pancho lebt in einer Katzenkolonie und ich habe ihn im September 2021 bei meinem Besuch in der L.I.D.A kennengelernt.

Das war auch gar nicht schwer, denn Pancho ist immer genau da wo Menschen sind. Den ganzen Tag ist er damit beschäftigt zu schauen, wo er menschliche Ansprache und ein paar Streicheleinheiten bekommen kann. Selbst abends, wenn es etwas kühler wurde und ich Hunde vor den Toren des Tierheims ein wenig Gassi führen konnte, stand der kleine Mann parat und ist den gesamten Weg mitgelaufen. Ich war in Sorge, ob die Hunde ihn auch so sympathisch finden wie ich.

Für Pancho ist das sehr gefährlich, da er auf der Suche nach Liebe und Aufmerksamkeit auch direkt ins Tierheim stiefelt. Und da ist es dann auch passiert, vor ein paar Wochen wurde er von einem Hund gebissen.

Nun sitzt er in einem Käfig und ist dort ziemlich unglücklich, was man ihm auf den Fotos auch ansehen kann. Seine Wunde ist nun verheilt und wir wurden gebeten, für ihn ein Zuhause zu finden.

Unser lackschwarzes Katerchen mit der zierlichen Statur braucht dringend ein Zuhause, wo er all die Liebe, die er in sich trägt, mit seinen Menschen teilen kann.

Er ist durch das Leben auf der Kolonie katzenverträglich und würde sicher mit einem sozialen Artgenossen zurechtkommen. Ich bin mir aber sicher, dass ein Platz für ihn als Einzelprinz sein großer Traum ist.

Wir wissen nicht, ob Pancho schon mal ein Zuhause hatte, vielleicht ist er daher anfangs etwas zurückhaltend, da er ein Leben im Haus noch nicht kennt. Aber sicher wird er das ganz schnell toll finden und Sie mit ganz vielen Schmuseeinheiten verwöhnen.

Nach einer ausreichenden Eingewöhnungszeit möchte er natürlich auch wieder in den Freigang, um in Ihrem Garten nach dem Rechten zu sehen und sich den Pelz von der Sonne wärmen lassen.

Sind Sie die Menschen, die viel Zeit haben und die schon immer einen schwarzen zauberhaften Kater im besten Alter als Familienmitglied haben wollten?

Dann freue ich mich, wenn Sie sich bei mir melden.

Pancho ist bereits kastriert und gechippt und wird vor seiner Ausreise gegen Tollwut und Katzenschnupfen/seuche geimpft, auf FIV und FeLV getestet und erhält eine Parasiten-Prophylaxe.

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzte sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Die Angaben über die Katzen in Deutschland werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Eine tierärztliche Untersuchung in Deutschland erfolgt in der Regel aus begründetem Anlass, nicht jedoch automatisch. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt, einige haben traumatische Ereignisse durchlebt. Diese Prägungen können bei manchen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Picture of Susanne Preetz

Susanne Preetz

Katzenvermittlerin E-Mail Kontakt oder direkt Tel. 0177 521 88 66
Test- und Impfstatus
On Key

Andere Katzen in Vermittlung

Holly und Heidi

Für Holly und Heidi startet die Reise in das eigene Zuhause auch am 28.06.24! Sie werden schon sehnsüchtig erwartet, ich freue mich riesig für Euch liebe Mädels!

weiterlesen »

Mammina

Mammina darf sich auf ihre Familie freuen. Sie reist am 28.6. in ihr Glück!
Ach, Mammina, wie schön das ist!

weiterlesen »

Bello

Für Bello ist der große Traum wahr geworden. Er darf am 28. Juni in ein festes Zuhause reisen. Wir wünschen Dir alles Glück der Welt, du Schöner!

weiterlesen »
Pfote in Not

Naomy

Naomy braucht dringend einen behüteten Platz in einem Zuhause mit weiteren FeLVies oder gern auch eine Pflegestelle. Für die soziale Kätzin ist die Trennung von Artgenossen und die Reduzierung ihres Lebens auf die Enge des Käfigs eine Qual.

weiterlesen »

Pasquetta

Die liebe Pasquetta wird schon sehnsüchtig in ihrem eigenen Zuhause erwartet. Am 28.06. ist es so weit und sie hat endlich liebe Menschen um sich, ihr Herzenswunsch!

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin