PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen

Mammina

Die zarte kleine Katzendame Mammina kam im letzten Herbst mit ihren winzigen Kitten in die L.I.D.A. Sie brauchte Hilfe, denn sie war schon am Ende ihrer Kräfte. Doch ihr Nachwuchs hat es geschafft, alle ihre Babies fanden in Italien ein neues Zuhause.

Zurück blieb Mammina. Die wunderschöne Türkish Van – Mix Kätzin hat sich von den Strapazen nicht richtig erholen können und blieb lange ein echtes Sorgenkind. Mehrere Male habe ich Mammina schon besucht und immer auf den Tag gehofft sie endlich in die Vermittlung aufzunehmen, denn ihr Schicksal geht einem wirklich ans Herz.

Mammina lebt in einem der Katzenhäuser und hat das Privileg, nicht den ganzen Tag in einem Käfig zu verbringen. Bescheiden, wie sie ist, hat sie sich ein Kuschelplätzchen in einem Regal eingerichtet und freut sich, wenn die Pflegerinnen sie mehrmals am Tag streicheln. Manchmal hatte ich das Gefühl, Mammina würde sich komplett aufgeben, aber dann rappelte sie sich wieder auf und schöpfte neue Hoffnung. Die Tierärzte haben sie mehrfach untersucht, konnten bisher keine chronische Erkrankung feststellen.

Letzte Woche im Mai war Mammina endlich in so guter Verfassung, dass sie auch kastriert werden konnte. Nun ist die liebe, kleine Maus bereit für ein Zuhause.

Die dreijährige Mammina ist keine Anfängerkatze und sucht ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder. Sie ist verträglich mit anderen Katzen, diese sollten aber nicht zu dominant sein. Für Mammina wünsche ich mir ein Zuhause mit gesichertem Freigang, idealerweise mit einem katzensicheren Garten oder einem großen, eingenetzten Balkon.

Auch über eine erfahrene Pflegestelle würde ich mich für Mammina sehr freuen.

Mammina ist gechippt, kastriert und negativ auf FIV und FeLV getestet. Sie reist gegen Tollwut, Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft aus und erhält eine Parasiten-Prophylaxe.

Bitte melden Sie sich bald bei mir, wenn Sie einen Platz für dieses zarte Blümchen haben. Sie erreichen mich per Mail oder telefonisch.

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzte sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Die Angaben über die Katzen in Deutschland werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Eine tierärztliche Untersuchung in Deutschland erfolgt in der Regel aus begründetem Anlass, nicht jedoch automatisch. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt, einige haben traumatische Ereignisse durchlebt. Diese Prägungen können bei manchen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Picture of Cathrin Stumpf

Cathrin Stumpf

2. Vorsitzende, Leitung Katzen E-Mail Kontakt oder Mobil 01523-7245243
Test- und Impfstatus

Mamminas Tickek wurde gespendet!

Herzlichen Dank an die liebe Unterstützerin

Katja aus Nordrhein-Westfalen

On Key

Andere Katzen in Vermittlung

Holly und Heidi

Für Holly und Heidi startet die Reise in das eigene Zuhause auch am 28.06.24! Sie werden schon sehnsüchtig erwartet, ich freue mich riesig für Euch liebe Mädels!

weiterlesen »

Mammina

Mammina darf sich auf ihre Familie freuen. Sie reist am 28.6. in ihr Glück!
Ach, Mammina, wie schön das ist!

weiterlesen »

Bello

Für Bello ist der große Traum wahr geworden. Er darf am 28. Juni in ein festes Zuhause reisen. Wir wünschen Dir alles Glück der Welt, du Schöner!

weiterlesen »
Pfote in Not

Naomy

Naomy braucht dringend einen behüteten Platz in einem Zuhause mit weiteren FeLVies oder gern auch eine Pflegestelle. Für die soziale Kätzin ist die Trennung von Artgenossen und die Reduzierung ihres Lebens auf die Enge des Käfigs eine Qual.

weiterlesen »

Pasquetta

Die liebe Pasquetta wird schon sehnsüchtig in ihrem eigenen Zuhause erwartet. Am 28.06. ist es so weit und sie hat endlich liebe Menschen um sich, ihr Herzenswunsch!

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin