PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lidina

Jung, hübsch, unkompliziert, verschmust, sucht… ein liebevolles Zuhause für immer

Update 22.11.23

Lidina hat sich prima auf der Pflegestelle eingelebt und ist einfach nur Zucker! So goldig, freundlich, verschmust, anhänglich, unkompliziert, sozialverträglich und mega hübsch ist die junge Kätzin, und trotzdem sucht sie noch immer ihr eigenes Zuhause.

Wenn ihre Menschen nicht zur Verfügung stehen, spielt und kuschelt die hübsche Grautigerin am liebsten mit Mafalda.

Seit Kurzem darf Lidina in den Freigang und gemeinsam mit Fragolina und Mafalda erkunden die drei Pfotenfreunde-Kätzinnen den Garten und die Nachbarschaft. Lidina bleibt immer in Rufweite und kommt auf Zuruf sofort wieder ins Haus.

Wünschen Sie sich eine zärtliche und anhängliche Weggefährtin, Kuscheln und Schmusen inclusive? Dann rufen Sie mich gerne an und besuchen Lidina auf ihrer Pflegestelle in Bayern.


Update 03.10.23

Unsere Schmusemaus Lidina ist eine ganz Zärtliche! Nach wie vor sind ihr die Menschen am wichtigsten, sie ist immer nah bei ihnen.

Die ruhigen Katzen auf der Pflegestelle begrüßt sie mit einem freundlichen Nasenstüber, von der jungen und forschen Kätzin, die gerne mit ihr spielen würde, fühlt sie sich oft bedrängt und zieht sich dann in ein Zimmer zurück. Dort jagt sie nach Herzenslust ihren geliebten Bällchen nach.

Für Lidina suchen wir also ein Zuhause mit einem netten, gemütlichen Artgenossen, der die Flegeljahre schon hinter sich gelassen hat.


Update 09.09.23

Lidina startet auf der Pflegestelle durch! Raus aus der Transportbox, ran an die Menschen, die sie so liebt und deren Zuwendung die Schmusekatze so vermisst hat!

Unerschrocken hat sie schon am zweiten Tag das ganze Haus inspiziert und ihren Platz in der Pflegekatzen-Gang, bestehend aus Fragolina und Mafalda, gefunden. Fotos folgen die nächsten Tage.

Die drei jungen Katzendamen können nach Absprache gerne auf der Pflegestelle besucht werden.


Dieses charmante, superniedliche Katzenfräulein wurde vermutlich ausgesetzt. Sie hat versucht ihr Schicksal in die eigenen Pfötchen zu nehmen und bettelte tagelang vor einem großen Supermarkt in Olbia um Futter. Ganz schön clever, aber eben auch ziemlich gefährlich. Einige Kunden hatten wohl Mitleid mit der kleinen Maus und kontaktierten unsere Kollegen in der L.I.D.A. Lidina, so nannten sie die junge Kätzin, ließ sich problemlos mitnehmen – auf diesen Moment hatte sie wahrscheinlich gehofft, dass sich jemand so richtig um sie kümmern würde.

Nach einem kurzen Quarantäneaufenthalt im Käfig, inclusive Kastration und FIV-FeLV Test, durfte Lidina zu ihren Katzenkumpels ins Freigehege umziehen. Hier muss sie sich erst einmal an das Leben in einer Katzengruppe gewöhnen. Das ist alles schon viel besser als dieser Supermarktparkplatz – es gibt Fressen, kätzische Gesellschaft und gemütliche Liegeplätzchen. Doch soll das etwa schon alles sein für die süße Maus?

Die zarte, kleine Lidina träumt jeden Tag von ihrem Leben in einer Familie, einem Zuhause, in dem sie für immer eine geliebte Katze sein darf. Sie wünscht sich viele streichelnde Hände, eine entspannte, tolerante Katzengefährtin und die Möglichkeit, in den Freigang zu kommen. So sollte das neue Zuhause in einer verkehrsberuhigten Lage sein, einen schönen Garten haben mit vielen Möglichkeiten, sich zu verstecken, zu klettern und zu jagen.

Die einjährige Lidina ist eine unkomplizierte Anfängerkatze. Ich kann mir gut vorstellen, dass Lidina auch in eine Familie mit katzenverständigen Kindern passt. Sie wird es genießen, viel Aufmerksamkeit und Spielanreize zu bekommen und immer “dabei zu sein.”

Lidina kann schon bald ausreisen. Wenn Sie sich in die süße Maus verliebt haben und das geeignete Zuhause für sie haben, dann melden Sie sich gern per Mail oder Anruf. Lassen Sie Lidina nicht allzu lange warten.

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzte sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Die Angaben über die Katzen in Deutschland werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Eine tierärztliche Untersuchung in Deutschland erfolgt in der Regel aus begründetem Anlass, nicht jedoch automatisch. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt, einige haben traumatische Ereignisse durchlebt. Diese Prägungen können bei manchen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Christine Bininda

Christine Bininda

Katzenvermittlerin E-Mail Kontakt oder direkt Tel. 089 435 498 24
Test- und Impfstatus
Lidina freut sich! Ihr Ticket nach Deutschland wurde bezahlt.
Herzlichen Dank den lieben Unterstützern
Jana aus NRW
Petra und Sigi Reiner aus Bayern
Über einen Beitrag an den Pflegekosten würde Lidina sich auch sehr freuen
On Key

Andere Katzen in Vermittlung

Pfote in Not

Manolo

Für diese liebe Seele, die nichts dafür kann, was ihr im Leben widerfahren ist, suche ich mit dem Herzen in der Hand einen Pflegeplatz, gerne auch ein Endzuhause.. Manolo sehnt sich sehr nach menschlicher Zuwendung, die er so lange entbehren musste. Daher darf er auch gerne auf einen Einzelplatz, auf dem er verwöhnt und umsorgt wird.

weiterlesen »
Pfote in Not

Luno

Wir suchen ganz dringend eine erfahrene Katzenpflegestelle, die Luno zeitnah aufnehmen kann und ihn auf seinem Weg durch Untersuchungen, Behandlungen und Operation begleiten kann. Am schönsten wäre es natürlich, wenn Luno danach bis zu seiner Vermittlung dort ein Zuhause auf Zeit haben kann

weiterlesen »
Pfote in Not

Tatone

Wer traut es sich zu, den gemütlichen Charmeur bei sich aufzunehmen? Tatone braucht konsequente und liebevolle Führung, die strikte Einhaltung seiner Diät, Raum und Anreiz für ausreichend Bewegung

weiterlesen »

Birba

Birba-Mäuschen hat es auf eine Pflegestelle geschafft! Nichts erinnert mehr an das Häufchen Elend, das sie in der L.I.D.A. so lange Zeit war. Es wird getretelt, geschnurrt und geschmust ohne Ende! So herzig und niedlich ist die kleine Maus.

weiterlesen »

Rio

Rio hofft auf sein eigenen kleines Weihnachtswunder! Möchten Sie diejenigen sein, die dieses Wunder für ihn wahr werden lassen?

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin