PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen

Giuliano

Giuliano hat schon eine lange Geschichte in unserem Partnertierheim L.I.D.A. Olbia auf Sardinien. Als junger Kater erlitt er im Frühjahr 2021 einen schicksalhaften Zusammenstoß mit einem Auto. Drei Tage schleppte sich der schwerverletzte Kater mit halb abgerissenem Schwanz, einem gebrochenen Becken und inneren Verletzungen durch die Straßen, bis er schließlich ins Tierheim gebracht wurde.

Die Tierärzte in der behandelnden Klinik konnten seinen Schwanz nicht mehr retten, er wurde an der Wurzel amputiert, sein Becken musste von alleine heilen, aber es blieben Nervenschädigungen zurück, die dazu führten, dass Giuliano langfristig harninkontinent bleibt.

Als es ihm besser ging. kam er zunächst in das Gehege mit den querschnittsgelähmten Katzen, weil ihm, wie auch den meisten anderen, 2x täglich die Blase ausmassiert werden musste. Schon hier zeigte sich der große junge Kater als ganz besonders liebevoll und sozial im Umgang mit seinen behinderten Artgenossen. Er war der Ruhepol und der Sonnenschein in diesem Gehege.

Vor einem dreiviertel Jahr durfte Giuliano dann in eines der “normalen” Katzenfreigehege umziehen, da er keine Hilfestellung mehr beim Absetzen von Harn benötigte. Auch hier fand Giuliano sofort viele Katzenkumpel und zeigt das gleiche liebevolle und sanfte Verhalten, ganz besonders den jüngeren oder sozial schwächeren Tieren gegenüber. Er putzt sie alle und behütet sie wie “seine kleine Herde”.

Zu uns Menschen ist Giuliano ebenfalls sehr verschmust, sanft und entspannt. Er genießt jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit, ohne sich in den Vordergrund zu drängen. Dieser Kater ist ein Traum, ein Mitgeschöpf, mit dem man gerne sein Leben teilen möchte.

Wäre hier nicht sein einziges Problem, das eine Vermittlung so schwer macht, er wäre der erste, der ein Zuhause finden würde. Doch Giuliano kann nicht kontrollieren, wann seine Blase voll ist. Er tröpfelt nicht, aber entledigt sich in großen Mengen dort , wo es ihn gerade überkommt. Ich denke, mit Geduld und viel Toleranz, Freigang und ein paar Hilfsmitteln kann eine gute Haltung für ihn möglich sein.

Giuliano soll hier seine Chance bekommen, denn er hat es so sehr verdient ein schönes Zuhause mit Artgenossen und Freigang zu finden.

Wenn Sie sich zutrauen, diesem wunderschönen und lieben Geschöpf ein Zuhause zu schenken, dann melden Sie sich bitte bei mir, auch gerne für eine Beratung.

Giuliano ist kastriert, gechippt, negativ auf FIV und FeLV getestet und bei Ausreise gegen Tollwut, Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft. Dazu erhält er noch eine Parasiten-Prophylaxe.

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzte sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Die Angaben über die Katzen in Deutschland werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Eine tierärztliche Untersuchung in Deutschland erfolgt in der Regel aus begründetem Anlass, nicht jedoch automatisch. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt, einige haben traumatische Ereignisse durchlebt. Diese Prägungen können bei manchen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Picture of Cathrin Stumpf

Cathrin Stumpf

2. Vorsitzende, Leitung Katzen E-Mail Kontakt oder Mobil 01523-7245243
Test- und Impfstatus
Über eine Reisespende würde sich Giiuliano sehr freuen!
On Key

Andere Katzen in Vermittlung

Mammina

Mammina darf sich auf ihre Familie freuen. Sie reist am 28.6. in ihr Glück!
Ach, Mammina, wie schön das ist!

weiterlesen »

Bello

Für Bello ist der große Traum wahr geworden. Er darf am 28. Juni in ein festes Zuhause reisen. Wir wünschen Dir alles Glück der Welt, du Schöner!

weiterlesen »
Pfote in Not

Naomy

Naomy braucht dringend einen behüteten Platz in einem Zuhause mit weiteren FeLVies oder gern auch eine Pflegestelle. Für die soziale Kätzin ist die Trennung von Artgenossen und die Reduzierung ihres Lebens auf die Enge des Käfigs eine Qual.

weiterlesen »

Pasquetta

Die liebe Pasquetta wird schon sehnsüchtig in ihrem eigenen Zuhause erwartet. Am 28.06. ist es so weit und sie hat endlich liebe Menschen um sich, ihr Herzenswunsch!

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin