PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen

Gino

Der kleine Gino wurde aus einem Gullyloch gerettet. Warum, wieso, weshalb er dorthin kam, das wird sein Geheimnis bleiben.

Auf alle Fälle hat er in diesem Loch aus Leibeskräften geschrien und das war seine Rettung. Ein kleines Mädchen, das zu Besuch bei seiner Oma war, hat ihn gehört und nicht gezögert alles zu unternehmen, damit der kleine Kater gerettet wird.

Und so kam der kleine hübsche Kater in unser Kooperationstierheim, die L.I.D.A in Olbia.

Vermisst hat ihn niemand.

Gino hat seinen Gullysturz ohne körperliche Schäden gut überstanden und ist im Tierheim in Sicherheit und ihm bleibt das Schicksal einer Strassenkatze auf Sardinien erspart.

Für Gino heißt das, er wohnt jetzt in einem Käfig, bekommt täglich Futter, frisches Futter und Katzenstreu und wenn ab und zu Zeit bleibt, auch ein paar Streicheleinheiten von seinen Pflegern

Das ist natürlich für ein Katzenkind kein schöner Ort.

Er braucht ein Zuhause, in dem er mit mindestens einem Spielgefährten spielen und toben kann, wo er Rückzugsmöglichkeiten hat und Dosenöffner, die leckeres Futter anbieten und abends möchte er sicher mit Ihnen auf der Couch kuscheln.

Ich kann mir den Süßen auch in einem Haushalt mit katzenverständigen Kindern vorstellen.

Wenn Gino kastriert ist, braucht er Freigang, um auf Bäume zu klettern und durch Gärten und Felder zu stromern.

Sie wohnen in einer verkehrsarmen Umgebung, fernab von großen Straßen und Bahnschienen, haben einen ca. gleichaltrigen Katzenkumpel oder Kumpeline im Haushalt? Dann melden Sie sich gerne bei mir!

Sie haben keinen ca. gleichaltrigen Spielgefährten für Gino im Haushalt? Kein Problem, ich helfe Ihnen gerne, eine passende Katze/Kater bei unseren vielen Vermittlungskatzen auf Sardinien zu finden, da wir junge Katzen nicht in Einzelhaltung vermitteln.

Oder haben Sie Interesse daran, Pflegestelle für diesen bezaubernden Kater zu werden? Sprechen Sie mich gern an!

Gino kann ab September ausreisen. Er reist gechippt, geimpft gegen Tollwut und Katzenschnupfen/Katzenseuche, auf FIV/FelV getestet sowie mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen aus. Für eine Kastration ist er derzeit noch zu jung.

Wir vermitteln deutschlandweit, wenn Sie bereit sind, das hübsche rote Katerchen an einem der Übergabeorte der Transportroute abzuholen.

Ich freue mich auf Ihren Anruf oder eine mail.

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzte sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Die Angaben über die Katzen in Deutschland werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Eine tierärztliche Untersuchung in Deutschland erfolgt in der Regel aus begründetem Anlass, nicht jedoch automatisch. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt, einige haben traumatische Ereignisse durchlebt. Diese Prägungen können bei manchen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Susanne Preetz

Susanne Preetz

Katzenvermittlerin E-Mail Kontakt oder direkt Tel. 0177 521 88 66
Test- und Impfstatus
Ginos Reisekosten wurden übernommen!
Ein herzliches Dankeschön an den Unterstützer
Hans-Dieter Koers aus NRW
On Key

Andere Katzen in Vermittlung

Pasquetta

Pasquetta: jung, ledig, lieb, lebenslustig, abenteuerfreudig, verspielt sucht ihre Menschen für eine lebenslange Herzens-Bindung!

weiterlesen »
Pfote in Not

Naomy

Naomy “Notpfötchen” hat sich zu einer wunderschönen, absolut einmaligen Jungkatze entwickelt.

weiterlesen »

Giuliano

Giuliano lebt seit einigen Jahren in der L.I.D.A. Er ist ein sehr sozialer und super verschmuster lieber Kerl. Wir suchen ein besonderes Zuhause für ihn.

weiterlesen »
Pfote in Not

Manolo

Manolo, unser lieber Schatz, ist so dankbar für sein neues Leben bei seiner lieben Pflegemama. Der Kater mit den 100 Baustellen benötigt dringend unsere Hilfe!

weiterlesen »
Pfote in Not

Luno

Luno entwickelt sich prächtig. Er hat sich zu einem verschmusten Menschen-Katerchen entwickelt und auch seinen ersten Tierarzt-Termin mit Bravour überstanden.

weiterlesen »
Pfote in Not

Tatone

Wer traut es sich zu, den gemütlichen Charmeur bei sich aufzunehmen? Tatone braucht konsequente und liebevolle Führung, die strikte Einhaltung seiner Diät, Raum und Anreiz für ausreichend Bewegung

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin