PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fumé

Der wahr gewordene Traum eines Katers, das ist Fumé!

Update 11.02.24

Für Fume fing heute sein neues Leben an! Unter neuem Namen Fumo wurde er liebevoll von seiner neuen Familie aufgenommen.

Noch ist er schwer beeindruckt von den neuen Eindrücken, aber das wird sich sicher bald geben. Und dann freuen wir uns über glückliche Familienkater-Fotos!


Gefunden wurde Fumé von Touristen im September bei Porto Rotondo. Der wunderschöne Halblanghaar-Kater war in einer absolut erbärmlichen und kritischen Verfassung; er bekam fast keine Luft und krampfte schon! Die Touristen handelten beispielhaft und brachten Fumé sofort in die nächstgelegene Tierklinik. Dort wurde eine infektiöse Lungenentzündung festgestellt, hervorgerufen durch Lungenwürmer. Der arme Kerl konnte dank der sofort eingeleiteten Behandlung und Sauerstoffbeatmung gerettet werden.

Als sein Zustand nicht mehr lebensbedrohlich war, wurde Fumé in die L.I.D.A., unserem Kooperationstierheim in Olbia, gebracht und dort liebevoll weiter behandelt.

Die Lungenwürmer sind Geschichte, ebenso die Lungenentzündung und die dadurch verursachte Atemnot.

Anfangs konnte der auf geschätzte 14 Monate junge Kater mit der seltenen Fellfarbe Smoke mit Menschen nichts Rechtes anfangen. Fumé wollte einfach in Ruhe gelassen werden. Aber vielleicht war das auch ‘nur’ seinen sicher starken Schmerzen geschuldet. Denn je gesünder Fumé wurde, um so verschmuster wurde er auch. Unsere Kollegin besuchte ihn im Oktober und wurde praktisch nieder geschmust von diesem liebenswerten Puschelkater! Ständig gab er Köpfchen und genoss die Streicheleinheiten in vollen Zügen, wie man auf dem Video auch unschwer erkennen kann.

Nun muss die Geschichte dieses Traumkaters weitergehen, er braucht ein Happy End! Fumé möchte nach Deutschland, in seine eigene Familie. Momentan sitzt er in einem Käfig alleine, aber wir können uns vorstellen, dass dieser geduldige und entspannte Kater mit sozialen Katzen gut klar kommt.

Wer möchte dem wuscheligen Traumkater ein sorgenfreies und glückliches Familienleben bieten, mit ihm spielen, schmusen, ihm gutes Futter servieren und weiche, aussichtsreiche Liegeplätze einrichten? Gerne darf auch mal zur Bürste gegriffen werden, ich freue mich jetzt schon auf Fotos von dem stattlichen Kerl, wenn sein Fell wieder glänzt und seine Augen strahlen!

Fumé möchte nach der Eingewöhnung wieder Streifzüge in der Natur genießen, deshalb sollte das neue Zuhause in einer schönen, verkehrsarmen Gegend liegen, wo unser Hübscher im Gras liegend einem Mäuschen auflauern und sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen kann.

Können Sie sich diesen Prachtburschen auf Ihrem Sofa vorstellen? Dann rufen Sie mich an oder schreiben eine Mail, ich freue mich sehr, Fumés Geschichte fortzusetzen!

Fumé ist kastriert, geimpft gegen Tollwut, negativ auf FiV und FelV getestet und kann mit dem nächsten Transport nach Deutschland einreisen.

Wir vermitteln deutschlandweit, wenn Sie bereit sind, Fumé an einer der Übergabeorte unserer Transportroute abzuholen.

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzte sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Die Angaben über die Katzen in Deutschland werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Eine tierärztliche Untersuchung in Deutschland erfolgt in der Regel aus begründetem Anlass, nicht jedoch automatisch. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt, einige haben traumatische Ereignisse durchlebt. Diese Prägungen können bei manchen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Christine Bininda

Christine Bininda

Katzenvermittlerin E-Mail Kontakt oder direkt Tel. 089 435 498 24
Test- und Impfstatus

Das Ticket für Fumé wurde gespendet!

Herzlichen Dank an unsere liebe Unterstützerin

Susanne

On Key

Andere Katzen in Vermittlung

Pfote in Not

Manolo

Für diese liebe Seele, die nichts dafür kann, was ihr im Leben widerfahren ist, suche ich mit dem Herzen in der Hand einen Pflegeplatz, gerne auch ein Endzuhause.. Manolo sehnt sich sehr nach menschlicher Zuwendung, die er so lange entbehren musste. Daher darf er auch gerne auf einen Einzelplatz, auf dem er verwöhnt und umsorgt wird.

weiterlesen »
Pfote in Not

Luno

Wir suchen ganz dringend eine erfahrene Katzenpflegestelle, die Luno zeitnah aufnehmen kann und ihn auf seinem Weg durch Untersuchungen, Behandlungen und Operation begleiten kann. Am schönsten wäre es natürlich, wenn Luno danach bis zu seiner Vermittlung dort ein Zuhause auf Zeit haben kann

weiterlesen »
Pfote in Not

Tatone

Wer traut es sich zu, den gemütlichen Charmeur bei sich aufzunehmen? Tatone braucht konsequente und liebevolle Führung, die strikte Einhaltung seiner Diät, Raum und Anreiz für ausreichend Bewegung

weiterlesen »

Birba

Birba-Mäuschen hat es auf eine Pflegestelle geschafft! Nichts erinnert mehr an das Häufchen Elend, das sie in der L.I.D.A. so lange Zeit war. Es wird getretelt, geschnurrt und geschmust ohne Ende! So herzig und niedlich ist die kleine Maus.

weiterlesen »

Rio

Rio hofft auf sein eigenen kleines Weihnachtswunder! Möchten Sie diejenigen sein, die dieses Wunder für ihn wahr werden lassen?

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin