PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diego und Rose

Update 27.06.2023

Auf einer Pflegestelle in Kiel haben sich der hübsche Diego und die kleine Rose kennengelernt. Dort begann eine wahre Liebesgeschichte, denn nun sind die beiden sind ein Herz und eine Seele!

Sie orientieren sich stark aneinander, spielen gemeinsam und verbringen all ihre Zeit zusammen. Beide haben ein ähnliches Energielevel und verstehen sich blind. Dabei geben sie sich den Freiraum, den sie brauchen und die Sicherheit, die beide benötigen.

Dieses Traumpaar möchten wir nicht mehr trennen!


Rose – Klein, aber Oho!

Rose ist unsere letzte Katzenmama, die im Frühjahr 2022 in der LIDA abgegeben wurde und die noch kein Zuhause gefunden hat oder zumindest nach Deutschland auf eine Pflegestelle reisen konnte.

Die kleine, zarte, aber starke Lady und eine hervorragende Katzenmama. Dieses hübsche Goldstück wurde im April mit sehr dickem Babybauch im Tierheim abgegeben. Freundliche Menschen wollten helfen, damit die Katze ihre Babies nicht auf einem Parkplatz hinter irgendwelchen Mülltonnen werfen und vor den Gefahren beschützen muss, die auf der Straße und von rücksichtslosen Menschen drohen. Wir wissen nicht, ob Rose schon einmal ein Zuhause hatte. Sie ist vorsichtig, aber sehr freundlich und hat die sichere Zuflucht in der L.I.D.A. dankbar angenommen.

Im November 2022 durfte Rose nach Deutschland reisen.

Dort hat sie sich toll entwickelt. Sie zeigt kaum noch Scheu und ist eine aktive, liebe Katze geworden, die sich gern kraulen und streicheln lässt. Sie ist zwar keine Schoßkatze, doch hat sie eine tolle Ausstrahlung und wickelt mit ihrem Charme einfach jeden um den Finger. Rose zeigt sich erstaunlich schnell lernfähig und überwindet ihre Ängste jeden Tag ein Stück mehr. Ich habe sie heute als wunderschöne, verspielte, liebe und mutige Katze kennenlernen dürfen. Ich wünsche mir für Rose ein Zuhause, in dem sie endlich ankommen kann.

Rose war bereits einmal in Vermittlung. Leider hat sich herausgestellt, dass sie sich unter weiblichen Katzen nicht wohl fühlt und sehr verängstigt ist. Rose braucht einen starken Mann an ihrer Seite, den sie in Diego gefunden hat!


Diego ist einfach ein Traum von einem Kater!

Diego in seinem kurzen Leben nicht leicht.
Er kommt aus einer ganz üblen Gegend von Olbia auf Sardinien, wo er mit seiner Mama und seinem Bruder groß geworden ist. Mutter und Bruder wurden von einem lieben Pärchen gerettet, doch Diego war leider kurz vorher von einem Auto erfasst worden. Der stolze und mutige Jungkater ließ sich leider nicht einfangen.

Durch die vielen Bemühungen aller Beteiligten konnte Diego schließlich sichergestellt werden. Was für ein Glück für den damals 10 Monate alten Kater! Der kleine Prinz hatte Glück im Unglück, denn ein Besuch in der Tierklinik mit Röntgen ergab, dass er keine schweren Verletzungen erlitten hat. Nicht einmal Brüche hat er davongetragen! Nicht alle schwarzen Katzen bringen also Unglück mit sich!

Im Februar 2020 durfte Diego schließlich auf seine Pflegestelle in Kiel umziehen.

Der hübsche Panther ist einfach ein Heilmittel für alle Sorgen und Ängste. Diego liebt seine Menschen sooo sehr, er liebt die anderen Tiere um ihn herum, er liebt sein ganzes Leben! Es gibt kaum etwas, was diesen tollen Kater aus der Ruhe bringen kann. Diego möchte gern gefallen, er ist meist wie ein kleiner Hund, der gern bei Fuß läuft und einfach nur lieb und zuckersüß ist. Seine Fröhlichkeit und sein Enthusiasmus sind ansteckend und man kann nur fröhlich sein, wenn man mit ihm zusammen ist. Er ist wirklich unkompliziert, liebenswert, empathisch und kann deshalb überall integriert werden.

Die Zeit im Garten genießt er sehr. Wenn Pflegefrauchen ruft, kommt er trotzdem zuverlässig zu ihr zurück. Er ist sehr verspielt und bringt viel Energie mit, kuschelt aber genauso gern mit den Menschen auf dem Sofa und lässt sich dabei das Bäuchlein kraulen.


Wir wünschen uns für beide ein Zuhause, in dem sie Sicherheit und Ruhe bekommen. Ein Haus mit Garten im verkehrsberuhigten Bereich fänden Diego und Rose schön. Stärker befahrene Straßen und Bahnschienen sollten nicht in der näheren Umgebung liegen.
Kinder im Haus sollten mindestens im Teenageralter sein, da beide Katzen bei Hektik und Stress leicht aus dem Gleichgewicht geraten und sich zurückziehen.
Natürlich müssen die neuen Besitzer auch genügend Zeit für die neuen Familienmitglieder haben.

Das Traumpaar kann gern auf der Pflegestelle in Kiel besucht werden.

Sprechen Sie mich gern an, wenn Diego und Rose bereits jetzt Ihr Herz erobert haben, ich freue mich auf Anrufe und Zuschriften!

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzte sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Die Angaben über die Katzen in Deutschland werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Eine tierärztliche Untersuchung in Deutschland erfolgt in der Regel aus begründetem Anlass, nicht jedoch automatisch. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt, einige haben traumatische Ereignisse durchlebt. Diese Prägungen können bei manchen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Anja Braungart

Anja Braungart

Katzenvermittlerin E-Mail Kontakt oder direkt Tel. 0178 327 82 13
Test- und Impfstatus
Die Reisekosten für Diego wurden von Spendern übernommen!Herzlichen Dank an die lieben UnterstützerMichail aus BayernSarah aus Bayern
Diego und Rose würden sich auch sehr über eine Pflegespende freuen.
Möchten Sie ihnen dabei helfen?
On Key

Andere Katzen in Vermittlung

Pfote in Not

Manolo

Für diese liebe Seele, die nichts dafür kann, was ihr im Leben widerfahren ist, suche ich mit dem Herzen in der Hand einen Pflegeplatz, gerne auch ein Endzuhause.. Manolo sehnt sich sehr nach menschlicher Zuwendung, die er so lange entbehren musste. Daher darf er auch gerne auf einen Einzelplatz, auf dem er verwöhnt und umsorgt wird.

weiterlesen »
Pfote in Not

Luno

Wir suchen ganz dringend eine erfahrene Katzenpflegestelle, die Luno zeitnah aufnehmen kann und ihn auf seinem Weg durch Untersuchungen, Behandlungen und Operation begleiten kann. Am schönsten wäre es natürlich, wenn Luno danach bis zu seiner Vermittlung dort ein Zuhause auf Zeit haben kann

weiterlesen »
Pfote in Not

Tatone

Wer traut es sich zu, den gemütlichen Charmeur bei sich aufzunehmen? Tatone braucht konsequente und liebevolle Führung, die strikte Einhaltung seiner Diät, Raum und Anreiz für ausreichend Bewegung

weiterlesen »

Birba

Birba-Mäuschen hat es auf eine Pflegestelle geschafft! Nichts erinnert mehr an das Häufchen Elend, das sie in der L.I.D.A. so lange Zeit war. Es wird getretelt, geschnurrt und geschmust ohne Ende! So herzig und niedlich ist die kleine Maus.

weiterlesen »

Rio

Rio hofft auf sein eigenen kleines Weihnachtswunder! Möchten Sie diejenigen sein, die dieses Wunder für ihn wahr werden lassen?

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin