PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Cleonice

Update April 2024

Chippi hat sich gut eingelebt und hat nur noch eines im Sinn: ich will raus in die Natur. Sie sitzt an Türen und Fenstern und schaut sehnsüchtig nach draußen. Bald darf sie das auch. Sie hört schon gut auf ihren Namen und ist sehr anhänglich. Die Freundschaft mit ihrer Katzenkumpeline Sissi muss noch wachsen, diese ist anfänglich zurückhaltend gegenüber der neuen Mitbewohnerin und hält noch Distanz.

Update März 2024

Cleonice, die nun auf den Namen Chippi hört, ist wohlbehalten bei Ihrer Familie in Deutschland angekommen. Sie ist sehr glücklich, dass sie nun endlich eine eigene Kuschelhöhle und ihren persönlichen Futternapf hat. Dankbar lässt sie sich durchkuscheln und hat ihren Schnurrmotor in Dauerbetrieb. Bald gibt es neue Happy End Fotos.


Update November 2023

Die süße Cleonice bekam im Oktober Besuch von einer unserer Kolleginnen. Diese konnte sich somit direkt davon überzeugen wie es der lieben Maus jetzt geht. Die hübsche Cleonice durfte nämlich inzwischen ihren Käfig gegen eines der neu fertiggestellten Freigehege tauschen. Dort hat sie natürlich mehr Bewegungsmöglichkeiten und auch etwas mehr Abwechslung als zuvor im Käfig, aber all das ersetzt ihr nicht ein eigenes Zuhause.

Denn Cleonice ist eine sehr verschmuste, liebe, menschenbezogene Katze, die sich nichts sehnlicher wünscht als eine Familie, wo sie geliebt und umsorgt wird und der sie all die Liebe, die in ihr steckt, geben und im Gegenzug auch empfangen darf. Es ist mir einfach unverständlich, dass sich bisher noch niemand für diese hübsche, soziale Tiger-Kätzin interessiert hat.

Wenn Sie sich jetzt in unsere Tiger-Schönheit verliebt haben, so zögern Sie bitte nicht und melden sich bei mir telefonisch oder per Mail. Cleonice wartet auf Sie!


Update 9.7.23

Wir haben Cleonice im Juni nochmal besucht. Sie ist nicht nur eine geduldige Katzenmama, sondern zeigt sich jetzt – nachdem ihre Kindern Clio und Cleo aus dem Gröbsten raus sind und sie sich an den Trubel im Tierheim gewöhnt hat – als dem Menschen sehr zugewandte Kätzin. Sehr gerne will sie gestreichelt werden und sie lässt sich auch problemlos auf den Arm nehmen. Eine Tigerschönheit ist sie sowieso. Wo sind die Menschen, die diese zauberhafte Prinzessin in ihre Familie aufnehmen wollen?


Cleonice wurde mit schwerem Katzenschnupfen und hochträchtig aus einer ausweglosen Situation gerettet. Mitte März etwa fand man sie, eingequetscht und unfähig sich zu bewegen, zwischen einem Autoreifen und dem Gehsteig. Ihr Blick war schon ganz leer vor Verzweiflung und Schmerzen. Unsere lieben Kollegen in der L.I.D.A. nahmen die geschwächte Tigerin auf und behandelten sie.

Bei der bald darauf folgenden Geburtsphase kam es auch zu Schwierigkeiten und Cleonice benötigte menschlichen Beistand. Sie gebar vier Kitten, davon war eines allerdings so schwach und krank, dass die Tierärztinnen der L.I.D.A. es trotz aller Bemühungen nicht retten konnten.

Anfang Mai habe ich Cleonice mit ihren inzwischen schon sehr munteren Babies kennengelernt. Sie hatte es geschafft, sie alle drei eigenständig zu versorgen, aber sie wirkte teilweise ein wenig gestresst und konnte in der Enge des Käfigs keine Ruhe für sich selbst finden. Inzwischen geht es der kleinen Familie aber prächtig.

Die wunderschöne, zweijährige Tigerin hat es nun mehr als verdient, dass sie nach all den Strapazen die Chance auf ein schönes und sorgenfreies Katzenleben bekommt. Cleonice ist eine sehr liebe, etwas unsichere Katze, die in ein ruhiges Umfeld vermittelt werden soll.

Wir suchen für sie einen Freigangsplatz in einer verkehrsberuhigten Umgebung, Haus und Garten und vorhandenen, sozialen Artgenossen. Cleonice darf gerne auch in eine Familie mit Kindern ab 12 Jahren vermittelt werden, wenn ein wenig Katzenerfahrung vorhanden ist. Die süße Maus sehnt sich nach Sicherheit und viel Zuwendung. Da wir nicht wissen, ob Cleonice schon einmal ein Zuhause hatte, können viele Eindrücke und Geräusche im Haus komplett neu für sie sein.

Cleonice wird bald kastriert, ist bereits gechippt und wird zur Ausreise alle erforderlichen Impfungen erhalten haben, sowie auf FIV und FeLV getestet sein. Sie könnte noch im Sommer ausreisen, wenn sich eine liebe Familie oder eine Pflegestelle für sie findet. Melden Sie sich gerne bei mir per Mail oder telefonisch.

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzte sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Die Angaben über die Katzen in Deutschland werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Eine tierärztliche Untersuchung in Deutschland erfolgt in der Regel aus begründetem Anlass, nicht jedoch automatisch. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt, einige haben traumatische Ereignisse durchlebt. Diese Prägungen können bei manchen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Cathrin Stumpf

Cathrin Stumpf

2. Vorsitzende, Leitung Katzen E-Mail Kontakt oder Mobil 01523-7245243
Test- und Impfstatus
Cleonices Ticket ist bezahlt!

Herzlichen Dank an die lieben Unterstützerinnen

Christina aus Hamburg
Cathrin aus Bayern
On Key

Andere Katzen in Vermittlung

Pasquetta

Pasquetta: jung, ledig, lieb, lebenslustig, abenteuerfreudig, verspielt sucht ihre Menschen für eine lebenslange Herzens-Bindung!

weiterlesen »
Pfote in Not

Naomy

Naomy “Notpfötchen” hat sich zu einer wunderschönen, absolut einmaligen Jungkatze entwickelt.

weiterlesen »

Giuliano

Giuliano lebt seit einigen Jahren in der L.I.D.A. Er ist ein sehr sozialer und super verschmuster lieber Kerl. Wir suchen ein besonderes Zuhause für ihn.

weiterlesen »
Pfote in Not

Manolo

Manolo, unser lieber Schatz, ist so dankbar für sein neues Leben bei seiner lieben Pflegemama. Der Kater mit den 100 Baustellen benötigt dringend unsere Hilfe!

weiterlesen »
Pfote in Not

Luno

Luno entwickelt sich prächtig. Er hat sich zu einem verschmusten Menschen-Katerchen entwickelt und auch seinen ersten Tierarzt-Termin mit Bravour überstanden.

weiterlesen »
Pfote in Not

Tatone

Wer traut es sich zu, den gemütlichen Charmeur bei sich aufzunehmen? Tatone braucht konsequente und liebevolle Führung, die strikte Einhaltung seiner Diät, Raum und Anreiz für ausreichend Bewegung

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin