PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aldina und Nove

Das Leben ist so schön – fehlt nur noch eine eigene Familie

Update 28.02.2024

Völlig unverständlich, dass diese wunderschönen und verschmusten jungen Kätzinnen keine gute Anfragen erhalten!


Liegt es vielleicht daran, dass sie ‘nur’ Tiger und Tiger-mit-weiß sind? Aldina und Nove sind so viel mehr als ihre Pelzfarbe!


Wo sind denn all die Tiger-Fans, die nicht nur diese schöne Fellzeichnung, sondern auch Katzen mit ausgezeichnetem Charakter suchen?

Sind Sie der Tiger-Fan, der den beiden ein schönes Leben bieten kann? Dann melden Sie sich bitte für Nove und Aldina, die beiden werden sicher viel Freude und Lebenslust in Ihr Heim bringen.

Nove und Aldina können in Augsburg auf ihrer Pflegestelle besucht werden.


Update 28.08.2023

Nove und Aldina sind wahre Schätzchen, lustig, aufgeweckt und lebensfroh. Dazu mega menschenbezogen. Nove ist von Anfang an immer ‘mitten drin’ und Aldina hat ihre anfängliche Schreckhaftigkeit auch hinter sich gelassen.

Das Einzige, was den hübschen Schmusekatzen jetzt noch fehlt, ist eine liebe Familie mit Haus und Garten in einer verkehrsarmen Lage für das große Abenteuer außerhalb der vier Wände!

Ich kann gar nicht nachvollziehen, warum diese tollen Jungkatzen noch immer auf der Pflegestelle sitzen!

Sehen Sie sich die neuesten Fotos bitte genau an und wenn Sie sich dann in Aldina und Nove verlieben, melden Sie sich schnell. Sehr gerne können die Mädels auf ihrer Pflegestelle in Augsburg besucht werden.


Update 30.04.2023

So herrlich, Nove und Aldina holen ihre Kindheit nach! Am liebsten spielen sie miteinander Fangen und Anpirschen, der Rascheltunnel eignet sich dazu bestens. Aldina liebt Haargummis, die kickt sie durch den Raum und erbeutet sie wieder. Nove hingegen apportiert mit Begeisterung Plastikflaschen-Deckel und ihre Spielmäuse.


Nove möchte immer ganz nah bei ihren Menschen sein. Dafür klettert sie von sich aus hoch auf den Arm. Das anschmiegsame Tigermädchen sieht auch interessiert beim Kochen zu und legt sich ins Waschbecken, wenn sich die Pflegemama schminkt. Das Fenster auf die Straße ist ihr TV und ihr Lieblingsprogramm sind die vorbeilaufenden Hunde.

Aldina benötigt viel Ruhe und Geborgenheit, um abends auf dem Sofa die Streicheleinheiten ihrer Menschen genießen zu können und orientiert sich dabei stark an der unerschrockenen Gefährtin. Zuerst lässt sich Aldina zögerlich streicheln, doch schnell entspannt sie sich völlig und dreht sich auf den Rücken, damit die Pflegemama auch den Bauch streicheln kann.

Aldina ist noch etwas schreckhaft und möchte mit Ruhe und Geduld erobert werden und später in einen strukturierten Haushalt ohne Kinder leben. Wo sind die Menschen für diese beiden liebenswerten und hübschen Kätzinnen, die im Mai ihren ersten Geburtstag feiern?


Update 04.03.2023

Endlich kann ich berichten, dass die zwei süßen Katzenmädchen ihren Käfig verlassen durften und gut auf ihrer liebevollen Pflegestelle in Augsburg angekommen sind. Die menschenliebende Nove genießt in vollen Zügen die Streicheleinheiten und den Körperkontakt. Aldina hält noch etwas Abstand, aber freut sich auch sehr über den Platz zum Toben und Spielen. Wenn sich die beiden Schönheiten etwas eingelebt haben, berichte ich hier mehr.


Die kleine Nove ist möglicherweise wirklich die Nummer Neun. Genau wissen wir es nicht, aber Nove ist eines der vielen Frühjahrskätzchen, die aus unserem ersten Kastrationsprojekt “In den Hügeln von Olbia” stammen. Wir konnten nach und nach alle erwachsenen Kätzinnen im Sommer kastrieren, einige von ihnen hatten aber bereits geworfen.

Nove soll die Chance auf ein gutes Zuhause bekommen, denn sie hatte durch eine Bisswunde einen scheußlichen Abszess am Hinterlauf. Die Infektion hatte schon den ganzen Körper geschwächt und so wurde sie, gerade noch rechtzeitig, in die L.I.D.A. gebracht. Glücklicherweise konnte das Geschehen gut behandelt werden und die kleine Maus ist nun fit genug, um den ersten Schritt in ein neues Leben zu wagen.

Aldina, das zarte Katzenkind, wurde im August mitten in Olbia von einem Fahrzeug gestreift. Mit einer tiefen Wunde am Hinterlauf und Verdacht auf Beckenbruch wurde das kleine Häufchen Elend in die L.I.D.A., unser Partnertierheim auf Sardinien, gebracht. Es ist erstaunlich, wie schnell sich die kleine Katze von den Strapazen erholt hat und vollständig genesen ist

Ein Zuhause kannte Aldina bisher nicht – so mager wie sie bei ihrem Auffinden war, ist es ziemlich sicher, dass sie eines der zahllosen umherstreunenden Kätzchen war, die jeden Sommer auf Sardinien in bedauernswerten Zuständen aufgefunden werden.

Das Schicksal der beiden hat es bisher nicht so gut gemeint und es wird Zeit, dass es für die beiden ein Happy End gibt.

Beide Katzenmädels sitzen nun schon seit Monaten gemeinsam im Käfig und haben eine innige Freundschaft geschlossen und wir möchten die beiden nicht mehr trennen.

Beide hatten mehrfach Besuch von meiner lieben Kollegin und daher weiß ich, dass Nove eine sehr verschmuste selbstbewusste Kätzin geworden ist. Aldina ist eindeutig die schüchterne von beiden und orientiert sich ganz stark an ihrer Freundin Nove.

In einem Haushalt, in dem es sehr ruhig zu geht und den Mädels die entsprechende Zeit für die Eingewöhnung gegeben wird, werden sie sicher ganz tolle Familienmitglieder.

Ich suche eine liebe Familie, die für Katzen einen Freigangsplatz in verkehrsarmer, naturnaher Umgebung anbieten kann. Nach der angemessener Eingewöhnungszeit an ihre Menschen und das Haus freuen sich die Hübschen sicher sehr darauf, durch Gärten zu streifen, auf Bäume zu klettern und das ein oder andere Mäuschen zu erjagen. Aber ganz bestimmt ist es für sie genau so schön, mit ihren Lieblingsmenschen zu spielen, zu kuscheln und sich laut schnurrend für dieses wundervolle neue Leben zu bedanken.

Sind Sie die Familie, die diesen Traum wahr werden lassen? Die hübschen Katzendamen sind bereit für die Ausreise.

Unsere Katzen reisen gechippt, Tollwut und Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft. Sie sind negativ auf FIV und FeLV getestet und bekommen eine Parasitenprophylaxe.

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzte sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Die Angaben über die Katzen in Deutschland werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Eine tierärztliche Untersuchung in Deutschland erfolgt in der Regel aus begründetem Anlass, nicht jedoch automatisch. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt, einige haben traumatische Ereignisse durchlebt. Diese Prägungen können bei manchen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Christine Bininda

Christine Bininda

Katzenvermittlerin E-Mail Kontakt oder direkt Tel. 089 435 498 24
Test- und Impfstatus
 Reisespende erhalten!

Herzlichen Dank an die liebe Unterstützerin Beatrix

Über eine Unterstützung bei den Pflegekosten würden sich Aldina und Nove sehr freuen!
On Key

Andere Katzen in Vermittlung

Pfote in Not

Bello

Bello ist ein junger Traumkater im Langhaarpelz, der aufgrund seines positiven Testbefunds auf Leukose entmutigt und allein in seinem Käfig ausharren muss, Er braucht dringend ein Zuhause!

weiterlesen »

Pasquetta

Pasquetta: jung, ledig, lieb, lebenslustig, abenteuerfreudig, verspielt sucht ihre Menschen für eine lebenslange Herzens-Bindung!

weiterlesen »
Pfote in Not

Naomy

Naomy “Notpfötchen” hat sich zu einer wunderschönen, absolut einmaligen Jungkatze entwickelt.

weiterlesen »

Giuliano

Giuliano lebt seit einigen Jahren in der L.I.D.A. Er ist ein sehr sozialer und super verschmuster lieber Kerl. Wir suchen ein besonderes Zuhause für ihn.

weiterlesen »
Pfote in Not

Manolo

Manolo, unser lieber Schatz, ist so dankbar für sein neues Leben bei seiner lieben Pflegemama. Der Kater mit den 100 Baustellen benötigt dringend unsere Hilfe!

weiterlesen »
Pfote in Not

Luno

Luno entwickelt sich prächtig. Er hat sich zu einem verschmusten Menschen-Katerchen entwickelt und auch seinen ersten Tierarzt-Termin mit Bravour überstanden.

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin