PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Shila

Update Februar 2023

Unsere zauberhafte Shila durfte Anfang Dezember auf eine tolle Pflegestelle nach Werne ziehen. Das Pflegefrauchen hat so viel Schönes von ihr zu berichten, da kann ich als ihre Vermittlerin einfach das Wort an die Pflegemama übergeben:

Hallo liebe PfotenFreunde,

im April 2022 lernte Alex Shila in unserem Partnertierheim, die L.I.D.A. in Olbia kennen. Alex war vom ersten Moment an hin und weg von Shila.

Ende Oktober 2022 war ich selbst für zwei Tage in der der L.I.D.A. Und als ich Shila kennenlernte war für mich sofort klar, dass wir diese zauberhafte Hündin in Pflege nehmen würden, sobald Ambra ihr Für-immer-Zuhause gefunden hat.

Am 03.12.2022 war es dann endlich soweit. Shila machte sich auf den Weg nach Werne. Sie wurde nicht nur von uns freudig begrüßt, sondern auch von unserer Bande freundlich aufgenommen, wie bisher jeder Pflegehund. Es hat auch nicht lange gedauert, und Shila forderte die anderen zum Spielen auf. Mit ca. 40/41 cm und ca 13 kg ist sie aber größer und schwerer als unsere Bande, und die gingen erstmal lieber auf Abstand. Mit Stella, unserer fast blinden Hündin, geht Shila sehr vorsichtig und umsichtig um.  

Shila ist absolut verschmust, menschenbezogen und ist auch am liebsten in der Nähe ihrer Menschen. Auch nachts! Wenn wir auf der Couch liegen, rückt sie ganz nah an einen von uns heran. Sie saugt die Streichel – und Kuscheleinheiten förmlich auf.

Wenn ich im Home Office arbeite, liegt sie entweder unter meinem Schreibtisch oder auf einem der Bürostühle, die neben meinem Schreibtisch stehen. Ab und an kommt sie, legt ihren Kopf auf mein Bein und sieht mich mit ihren wunderschönen braunen Augen an – sie möchte einfach nur gestreichelt werden. Shila kann also auch Büro /  Home Office.

Sobald Herrchen nach der Nachtschicht aufsteht, sich in den Sessel setzt und seinen Kaffee trinkt, ist Shila zur Stelle. Sie klettert sofort auf den Sessel, legt sich bei Detlef auf den Schoß und genießt es einfach nur dort zu liegen, um die Nähe des Menschen zu spüren.

Shila ist keine Stalkerin oder Kontrolleurin. Sie ist eine „immer-dabei-Hündin“

Mit unseren Hunden bleibt Shila problemlos allein. Sie ist quasi stubenrein. Auch Autofahren ist kein Problem.

Shila liebt Spaziergänge. Die Nase ist am Boden, und sie buddelt unterwegs gerne nach Mäusen. Nasenarbeit oder Mantrailing würden Shila sicher Spaß machen. Mittlerweile läuft sie gut an der Leine/Schleppe, aber man merkt hin und wieder auch, dass sie noch unsicher ist. Kommen fremde Hunde auf sie zu, dann versteckt sich lieber erst einmal hinter mir.

Sie schaut sich viel von unseren Hunden ab. Bei den Spaziergängen geben ihr diese die nötige Sicherheit. Ohne ihr Hunderudel möchte sie am liebsten ganz schnell wieder nach Hause. Daher sollte im zukünftigen Zuhause auf jeden Fall bereits ein netter Hundekumpel leben.  

Ganz nach dem Motto “Probier´s mal mit Gemütlichkeit” liebt Shila es, auf weichen Kissen, im Bett, auf der Couch oder auf ihrem Lieblingsplatz, dem Ohrensessel, zu liegen.

Shila ist sehr devot. Wenn sie von anderen Hunden (auch von unseren) angeranzt wird, geht sie sofort zurück, macht sich klein und sieht weg. Shila hat bisher noch nicht einmal zurückgemotzt. Sie bleibt sehr entspannt und gechillt, egal wie wild um sie herum getobt wird, Junas und Loki sie beim Toben anrempeln oder über sie laufen. Shila bleibt ruhig.

Ja, Shila ist Leishmaniose positiv. Das hat uns aber nicht davon abgehalten, sie in Pflege zu nehmen. Ganz im Gegenteil, wir haben uns bewusst für Shila entschieden und es keine Sekunde bereut! Wir wünschen uns, dass sie trotz ihrer Mittelmeerkrankheit ein tolles Zuhause, nein, das allerbeste Zuhause, finden wird.

Wir können Ihnen nur aus eigener Erfahrung sagen: Haben Sie keine Angst, einem Leishmaniose positiven Hund ein Zuhause zu geben.

Ein souveräner Hundekumpel an Shila´s Seite, der nicht dominant ist und Shila an die Pfote nimmt, wird ihr Sicherheit geben und gut tun. Dies ist daher Bedingung für eine Vermittlung. Ein Garten, in dem Shila toben kann, wäre das absolute i-Tüpfelchen für diese wirklich zauberhafte Maus.

Nun, liebe PfotenFreunde, Follower, Fans und Freunde, wenn Shila Sie auch so verzaubert hat wie uns, dann melden Sie sich gerne bei mir. Wir beraten Sie ausführlich über die Leishmaniose und stehen auch nach einer Vermittlung an Ihrer Seite, wenn Sie dies wünschen.


Shila kam Anfang Februar nach einem Verkehrsunfall, in den sie verwickelt war, in unser Partnertierheim. Sie wurde von einer Dame überfahren, ohne dass diese anhielt um zu sehen, ob Shila verletzt war. Glücklicherweise hatte sie nur Prellungen und Schürfwunden davon getragen. Ihre Wunden wurden behandelt und sind mittlerweile gut verheilt.

Die liebe Shila lernten wir das erste Mal im April 2022 kennen. Vom ersten Moment an hat uns diese charmante, sehr liebevolle Hündin verzaubert. Shila ist eine ruhige Hündin und drängelt sich nicht vor, obwohl sie die Nähe des Menschen braucht wie die Luft zum Atmen. Da wo wir waren, da war auch Shila. Sie genoss jede Sekunde Aufmerksamkeit in vollen Zügen, kuschelte sich in den Schoß oder an die Seite und blieb ganz ruhig stehen, um ja nichts an Streicheleinheiten zu verpassen.

Shila ist so eine tolle Hündin, und mein Herz macht einen Hüpfer, wenn ich an sie denke.

Beim Schnelltest auf Leishmaniose wurde Shila positiv getestet und wird seither mit Allopurinol behandelt. Trotzdem ist das Ergebnis nur bedingt aussagekräftig, denn diese Art Tests sind ungenau und zwar falsch negativ wie auch falsch positiv. Erst ein richtiger Bluttest, den wir hier in Deutschland machen lassen können, gibt exakt Aufschluss, ob die Maus wirklich positiv ist und ob die Behandlung weitergeführt werden muss.

Shila ist verträglich mit Rüden und mit Hündinnen. Daher kann in ihrer zukünftigen Familie gern bereits ein Ersthund vorhanden sein. Aber ich könnte mir Shila auch wunderbar als Einzelprinzessin vorstellen. Dann hätte sie die Liebe ihrer Menschen für sich ganz alleine.

Für hundeerfahrene Menschen wird Shila ein easy going Hund sein. Im Prinzip ist sie auch ein perfekter Anfängerhund. Ihre zukünftigen Menschen müssten jedoch bereit sein, sich je nach Testergebnis mit dem Thema Leishmaniose auseinanderzusetzen. Eine ausführliche Beratung hierzu bekommen Sie von uns.

Ebenso begleiten wir Sie auch gerne weiterhin nach einer Adoption.

Shila sehe ich eher in einem ruhigeren Haushalt, ohne viel Trubel und ohne kleine Kinder. Einen sicherer Lebensplatz, eine liebevolle Familie, gutes Futter, ein schönes Zuhause eben, würden sich positiv auf eine mögliche Erkrankung auswirken. Daher wäre es umso wichtiger, dass dieser Schatz so schnell wie möglich die Tierheimpforten für immer hinter sich lassen darf.

Hat Shila auch Sie verzaubert? Dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme

Hinweis:

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzten sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Alter, Größe und Gewichtsangaben können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt und mit Menschen wenig oder keine guten Erfahrungen gemacht. Diese Prägungen können bei einigen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Hinweis:

Die Angaben über die Tiere in Deutschland, werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Alle Hunde, die in Deutschland auf einer Pflegestelle sind, werden mindestens einmal einem Tierarzt vorgestellt. Beim ersten Check werden Augen, Ohren, Zähne, Herz, Lunge, etc. kontrolliert. Zudem wird dem Hund Blut zur Kontrolle der Reisekrankheiten entnommen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt und mit Menschen wenig oder keine guten Erfahrungen gemacht Diese Prägungen können bei einigen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Alex Sieber

Alex Sieber

Test- und Impfstatus
Reisespende erhalten! 

Herzlichen Dank an die liebe Unterstützerin:

Rosi aus Bayern

 

Über eine Pflegespende würde sich Shila sehr freuen!
Einen Teil der Pflegespende hat Shila erhalten.

Herzlichen Dank an die liebe Unterstützerin:

Steffi aus Nordrhein-Westfalen

Detlef & Dagmar Schulze-Frieling aus Nordrhein-Westfalen

Weitere Hunde

Andere Hunde in der Vermittlung

Milla und Mella

Unglaublich, was sich da am Abend des 20.02.24 in Olbia, direkt vor der Tür unseres Partnertierheims, der L.I.D.A., abgespielt hatte: Es war schon dunkel, als

weiterlesen »

Carletta

Update 28.03.24:

Wir haben Carletta besucht und kennengelernt – sie ist klasse.

Völlig unbedarft hat sie uns freudig begrüßt und hatte keinerlei Berührungsängste.

Sie genoss die kurze Zeit der Aufmerksamkeit sehr und sah uns traurig durch die Gitter nach, als wir uns von ihr verabschieden mussten.

weiterlesen »

Jam

Jam ist eine wundervolle, ältere Hundedame. Ihr altes Leben hat sie fast vollständig abgelegt.
Jetzt ist es Zeit, dass sie eine Familie findet. bei der sie endgültig und für immer bleiben darf.

weiterlesen »

Mimmo

Mimmo hat sich zu einem wundervollen Wegbegleiter entwickelt. Hunde, Kinder und Erwachsene – Mimmo liebt alles. Auch Katzen dürfen in seinem neuen Zuhause sein.

weiterlesen »
Pfote in Not

Giulietta

Giulietta ist noch etwas zurückhaltend, sie kennt noch keine streichelnden Hände und muss erst noch das Vertrauen zu den Menschen aufbauen. Doch schon jetzt kann man sagen, dass sie eine ganz wundervolle Hündin ist…

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.