PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Shari

Update Februar 2024

Shari lebt nun schon seit einigen Wochen auf ihrer Pflegestelle in Halle an der Saale. Sie ist wirklich ein Schatz! Gott sei Dank durfte sie auf eine Pflegestelle reisen, die sieauf fast alle Lebenslagen vorbereitet. So lebt Shari in einem großem gemischten Rudel, es gibt Katzen im Haushalt, und sie musste sich in dieser kurzen Zeit schon neuen Herausforderungen stellen.

So fährt sie mehrfach die Woche mit ihrem Pflegefrauchen ins Büro. Dort begegnet sie vielen unterschiedlichen Menschen: großen, kleinen, alten, jungen Menschen und Menschen mit Behinderung. Shari wird es wahrscheinlich in ihrem vorherigen Leben nicht sehr gut gehabt haben. Sie lebte dort bei einer älteren Dame, und genau auf diese Altersklasse reagiert Shari ausgesprochen sensibel. Natürlich tut sie weder einer Fliege noch einer älteren Dame etwas zuleide. Aber sie zeigt ganz deutlich, dass ihr die Menschen in dieser Altersklasse sehr suspekt sind und ihr Angst einjagen. Daher sehen wir Shari gerne in einem Haushalt bei jüngeren Menschen.

Shari besucht in der Mittagspause oft den Stadtpark, lange Spaziergänge an der Saale genießt sie zusammen mit Pflegefrauchen, den anderen Damen aus dem Büro und ihrem vertrauten Hunderudel. Dennoch ist sie nicht mit allen Gegebenheiten vertraut. Ihre zukünftige Familie muss ihr sicherlich in der ein oder anderen neuen Situation ein wenig Sicherheit vermitteln. Shati bindet sich sehr stark an ihre Menschen und liebt deren Aufmerksamkeit.

Shari hat schon knapp 2 kg abgenommen. Sie hat ein Stummelschwänzchen, und das Fell glänzt mittlerweile tiefschwarz in der Sonne.

Wir sehen diese liebenswerte kleine Dame sowohl in einem Haushalt mit anderen Hunden oder Katzen, auch bei Hundeeinsteigern. Shari ist durchaus als Bürohund geeignet oder kann in ihrem Rudel bereits mehrere Stunden alleine bleiben.

Das Autofahren bereitet ihr keine Probleme, sie nimmt souverän auf dem Beifahrersitz Platz. Das hört sich doch nach Allrounderin an, oder? Und das ist sie auch. Dies freut uns umso mehr, da ihr vorheriges Leben hart war. Shari genießt in ihrem neuen Leben nun alles, was man ihr bietet. Übrigens: Shari ist sehr wachsam und zeigt für sie Unbekanntes an.

Shari ist eine wundervolle und freundliche Hündin im allerbesten Alter. Sie hat so viel Liebe zu geben. Wir wünschen uns Menschen, die ihr diese Zuneigung tausendfach zurückgeben.

Wir freuen uns über Ihre Email oder einen Anruf, wenn Sie Shari ihr lang ersehntes Zuhause schenken möchten.


Shari hatte so großes Glück und durfte am 22./23.12.23 auf eine erfahrene Pflegestelle nach 06118 Halle an der Saale reisen.

Hier darf sie gerne von Ihnen besucht und kennengelernt werden.


Update Oktober 2023

Endlich, endlich durften wir Shari kennenlernen. Unsere beiden Kolleginnen, die im Oktober vor Ort waren durften ihre Bekanntschaft machen. Shari ist viel kleiner als sie auf den Bildern wirkt. Mit 40 cm Schulterhöhe gehört sie eher zu den kleineren Hunden. Natürlich hat sie etwas zu viel auf den Rippen aber mit regelmäßigen Spaziergängen hat sich dieses Thema schnell erledigt.

Shari machte uns einen sehr verlorenen Eindruck. Ihre Augen sprechen Bände und der Kontakt zu ihren Menschen ist eher so lala. Daher stand sie auch da wie bestellt und nicht abgeholt, blickte sich schüchtern oder soll ich sagen eingeschüchtert um, ihr fehlte der souveräne , starke Partner an ihrer Seite, der ihr zu verstehen geben sollte: keine Sorge, meine Kleine, alles ist gut.

Für Shari wünsche ich mir so sehr, dass sie ganz schnell ihre Bleibe verlassen darf. Dass sie sich endlich irgendwo sicher und geliebt fühlen darf. Ein netter und souveräner Kumpel an ihrer Seite würde ihr die Eingewöhnung und das Leben in einen Haus erleichtern.

Ich sehe sie eher in einem ruhigen Haushalt wo sie erstmal ankommen darf, ohne Trubel und Hektik, ganz in Ruhe mit viel Liebe, Geduld und Streicheleinheiten. Gerne dürfen sich rüstige Rentner, die gerne und viel spazieren gehen und die Shari wieder zum Wohlfühlgewicht verhelfen, melden

Hat sie Shari ins Herz getroffen und Sie möchten ihr den sicheren Lebensplatz zusichern und für sie das Ticket ins Glück lösen? Dann melden Sie sich gerne bei mir


Shari und Zooy haben die gleiche Geschichte:

Die beiden leben momentan noch bei einer älteren Dame, die mittlerweile schwere gesundheitliche Probleme hat und ihre Tiere nicht mehr versorgen kann.

Sie leben in einem ziemlich baufälligen Gehege, haben keinerlei Auslauf mehr und bekommen auch zu viel Futter. Dadurch sind die beiden ziemlich dick geworden.

Nichtsdestotrotz sind die Shari und Zooy einfach absolute Schätzchen. Sie sind super menschenbezogen und wurden von der Dame auch immer gut behandelt. Die L.I.D.A., unser Partnertierheim in Olbia, kennt die Dame schon viele Jahre und hat sie immer wieder unterstützt.

Nun muss die Dame in stationäre Behandlung, und die Zooy und Shari können nicht mehr auf dem Grundstück bleiben. In Kürze wird darauf ein Gebäude errichtet. Die Tiere müssen nun so schnell wie möglich weg.

Wir suchen daher auf diesem Weg ganz dringend ein Zuhause oder eine Pflegestelle. Die beiden Hundedamen können natürlich auch zu rüstigen Rentnern, die noch gerne unterwegs sind.

Wir würden uns freuen, wenn Zooy und Shari möglichst schnell in gute, liebevolle Hände kommen würden.

Wenn Sie einer der beiden ein Ticket ins Glück oder einen Pflegestelleplatz schenken möchten, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Hinweis:

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzten sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Alter, Größe und Gewichtsangaben können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt und mit Menschen wenig oder keine guten Erfahrungen gemacht. Diese Prägungen können bei einigen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Hinweis:

Die Angaben über die Tiere in Deutschland, werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Alle Hunde, die in Deutschland auf einer Pflegestelle sind, werden mindestens einmal einem Tierarzt vorgestellt. Beim ersten Check werden Augen, Ohren, Zähne, Herz, Lunge, etc. kontrolliert. Zudem wird dem Hund Blut zur Kontrolle der Reisekrankheiten entnommen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt und mit Menschen wenig oder keine guten Erfahrungen gemacht Diese Prägungen können bei einigen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Alex Sieber

Alex Sieber

Test- und Impfstatus

Können Sie Shari und uns mit einer Pflegespende unterstützen? Vielen Dank


Reisespende erhalten!

Herzlichen Dank an die liebe Unterstützerinnen:

 Anja aus Nordrhein-Westfalen

Gabriele Huber-Schabel aus Sachsen-Anhalt

Weitere Hunde

Andere Hunde in der Vermittlung

Milla und Mella

Unglaublich, was sich da am Abend des 20.02.24 in Olbia, direkt vor der Tür unseres Partnertierheims, der L.I.D.A., abgespielt hatte: Es war schon dunkel, als

weiterlesen »

Carletta

Update 28.03.24:

Wir haben Carletta besucht und kennengelernt – sie ist klasse.

Völlig unbedarft hat sie uns freudig begrüßt und hatte keinerlei Berührungsängste.

Sie genoss die kurze Zeit der Aufmerksamkeit sehr und sah uns traurig durch die Gitter nach, als wir uns von ihr verabschieden mussten.

weiterlesen »

Jam

Jam ist eine wundervolle, ältere Hundedame. Ihr altes Leben hat sie fast vollständig abgelegt.
Jetzt ist es Zeit, dass sie eine Familie findet. bei der sie endgültig und für immer bleiben darf.

weiterlesen »

Mimmo

Mimmo hat sich zu einem wundervollen Wegbegleiter entwickelt. Hunde, Kinder und Erwachsene – Mimmo liebt alles. Auch Katzen dürfen in seinem neuen Zuhause sein.

weiterlesen »
Pfote in Not

Giulietta

Giulietta ist noch etwas zurückhaltend, sie kennt noch keine streichelnden Hände und muss erst noch das Vertrauen zu den Menschen aufbauen. Doch schon jetzt kann man sagen, dass sie eine ganz wundervolle Hündin ist…

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.