PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sesa

Sesa durfte am 08./09.09. auf eine erfahrene Pflegestelle nach Halle an der Saale reisen.
Hier darf sie dann gerne besucht und kennengelernt werden.

Sesa hat sich in der kurzen Zeit auf ihrer Pflegestelle super eingelebt. Sie lebt in einem großen, gemischten Rudel und Katze. Sie versteht sich mit allen super und hat in ihrem Rudel schon einen besten Freund gefunden, der immer schön auf sie aufpasst: unser Senior Mauro.

Wenn Sie Sesa das Plätzchen auf Lebzeiten schenken möchten, dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Upadate Juli 2023:

Bei Sesa steht leuder wieder eine Veränderung an. Musste sie schon vor einiger Zeit ihr Zuhause verlassen, so verliert sie in Kürze ihre Pflegestelle. Es war eine Stelle auf Zeit, und die Dame beansprucht nun für einen ihrer Hunde diesen Platz. Das heißt für unsere Sesa, dass sie wieder in der Luft hängt.

Sesa ist eine ganz zauberhafte, liebe, sehr menschenbezogene Hündin. Sie hat ihre Sturm-und Drangzeit längst hinter sich. Es wäre eigentlich an der Zeit für sie, mit ihrer Familie lange Spaziergänge zu unternehmen, um dann nach einem langen und schönen, sonnigen Tag den Abend gemütlich auf dem Sofa ausklingen zu lassen. Die Hände ihrer Lieblingsmenschen tief im Fell vergraben, Menschen- und Hundebeine ineinander, gemütlich schnarchend auf dem Teppich liegend. Wie schön ich mir dieses Bild ausmale….

Die Realität ist aber eine völlig andere: Finden wir keine Pflegestelle oder ein Zuhause für Sesa wird sie demnächst in unserem Partnertierheim, die L.I.D.A. in Olbia, landen. Wird Sesa das schaffen oder wird es ein weiterer traumatischer Abschnitt für die menschenbezogene Hündin sein? Wird sie sich in ihrem Gehege behaupten können? Oder wird sie gnadenlos untergebuttert werden, weil sie eine alte Verletzung am Hinterbein hat, die sie aber nicht schmerzt oder stört. Manchmal humpelt sie etwas, aber sie macht damit alles ohne Einschränkung. Sehen das ihre Gehegeinsassen auch so entspannt, oder werden sie Sesa mobben, bedrängen oder jagen?

Sesa kommt auf ihrer Pflegestelle wunderbar mit den anderen Hunden klar. Die Maus freut sich immer wie Bolle, wenn sie ihren Zwinger verlassen darf. Dann tobt sie erst mal wie wild durch den Garten, holt sich Streicheleinheiten vom Pflegefrauchen und muss dann auch schon wieder zurück in ihren Zwinger.

Wie sehr würde ich mir ein Zuhause für dich wünschen, du wunderschönes Mädel. Sie auch? Möchten Sie ihr das Ticket ins Glück schenken und nicht nur die Stelle auf Zeit? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme. Sesa soll endlich zuhause ankommen dürfen!


Sesa ist eine wunderschöne, weiße Hündin, die sicherlich einige Herdenschutzgene in sich trägt.

Natürlich gibt es etliche dieser Hunde, die so oder so ähnlich aussehen.

Und trotzdem unterscheidet Sesa etwas von vielen ihrer Hundekumpels: Sesa hatte Haus, Hof und Garten und lebte in einer Familie. Die sehr menschenbezogene und liebe Hündin konnte aber aus gesundheitlichen Gründen des Besitzers dort nicht mehr bleiben.

Mittlerweile ist sie auf eine private Pflegestelle innerhalb Olbias umgezogen und zeigt sich auch hier als sehr anhänglich.

Aber leider ist der Platz auf der Pflegestelle nur befristet, und daher möchten wir dieser hübschen und freundlichen Hündin gerne auf unserer Homepage ein Gesicht geben, damit sie hoffentlich möglichst bald die Chance auf ein festes Zuhause bekommt.

Wir suchen für Sesa am liebsten ein Zuhause oder auch gerne eine Pflegestelle bei hundeerfahrenen Menschen. Kinder sollten auf jeden Fall das Teenager – Alter schon erreicht haben.

Sesa kann als Einzelhündin vermittelt werden. Sie braucht andere Hunde nicht zwingend.

Ob sie mit Kleintieren verträglich ist, können wir an dieser Stelle nicht sagen.

Möchten Sie der netten Hündin das Ticket ins Glück schenken, dann freue ich mich über Ihren Anruf oder eine Email.

Hinweis:

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzten sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Alter, Größe und Gewichtsangaben können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt und mit Menschen wenig oder keine guten Erfahrungen gemacht. Diese Prägungen können bei einigen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Hinweis:

Die Angaben über die Tiere in Deutschland, werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Alle Hunde, die in Deutschland auf einer Pflegestelle sind, werden mindestens einmal einem Tierarzt vorgestellt. Beim ersten Check werden Augen, Ohren, Zähne, Herz, Lunge, etc. kontrolliert. Zudem wird dem Hund Blut zur Kontrolle der Reisekrankheiten entnommen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt und mit Menschen wenig oder keine guten Erfahrungen gemacht Diese Prägungen können bei einigen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Alex Sieber

Alex Sieber

Test- und Impfstatus
Über eine Pflegespende würde sich Sesa sehr freuen.

Reisespende erhalten!

Herzlichen Dank an die lieben Unterstützerinnen:

Anja aus Nordrhein-Westfalen

Sabine aus Baden-Württemberg

Weitere Hunde

Andere Hunde in der Vermittlung

Milla und Mella

Unglaublich, was sich da am Abend des 20.02.24 in Olbia, direkt vor der Tür unseres Partnertierheims, der L.I.D.A., abgespielt hatte: Es war schon dunkel, als

weiterlesen »

Carletta

Update 28.03.24:

Wir haben Carletta besucht und kennengelernt – sie ist klasse.

Völlig unbedarft hat sie uns freudig begrüßt und hatte keinerlei Berührungsängste.

Sie genoss die kurze Zeit der Aufmerksamkeit sehr und sah uns traurig durch die Gitter nach, als wir uns von ihr verabschieden mussten.

weiterlesen »

Jam

Jam ist eine wundervolle, ältere Hundedame. Ihr altes Leben hat sie fast vollständig abgelegt.
Jetzt ist es Zeit, dass sie eine Familie findet. bei der sie endgültig und für immer bleiben darf.

weiterlesen »

Mimmo

Mimmo hat sich zu einem wundervollen Wegbegleiter entwickelt. Hunde, Kinder und Erwachsene – Mimmo liebt alles. Auch Katzen dürfen in seinem neuen Zuhause sein.

weiterlesen »
Pfote in Not

Giulietta

Giulietta ist noch etwas zurückhaltend, sie kennt noch keine streichelnden Hände und muss erst noch das Vertrauen zu den Menschen aufbauen. Doch schon jetzt kann man sagen, dass sie eine ganz wundervolle Hündin ist…

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.