PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen

Carlo

Update Dezemer 2023

Carlo lebt nun schon seit geraumer Zeit auf seiner Pflegestelle in Borchen.

Hier hat sich der kleine Terriermix mehr als gut eingelebt.

Tatsächlich hätten wir es nicht für möglich gehalten, dass Carlo Angstnase sich so schnell öffnen würde. ABER er liebt sein neues Leben unbestritten: Er lümmelt sich gerne in irgendwelche kuscheligen Körbchen, schnuffelt durch den Garten, liebt lange Spaziergänge, da stapft er auch jederzeit immer stramm vorne weg.

Er kann im Auto gut mitfahren, er ist aufmerksam und wachsam, er liebt sein Hunderudel über alles, vorneweg seine kleine Freundin und Wegweiserin Lucy.

Der Mensch ist ihm noch nicht ganz geheuer. Vertrauen aufzubauen geht nur in kleinen Schritten.

Dabei kommt ihm auch immer wieder sein hübsches, aber stures Terrierköpfchen dazwischen.

Aber das macht ihn natürlich auch sehr charmant, auch wenn man sich als Mensch hier konsequent durchsetzen muss.

Doch vielleicht ist es genau die Herausforderung, die Sie suchen?

Carlo braucht sehr hundeerfahrene Menschen mit bereits vorhandenen Hunden im Haushalt.

Auf Carlos Pflegestelle lebt eine junge Teenagerin, die ihn aber auch heute noch verunsichert. Daher würden wir ihn eher in einem kinderlosen, ruhigen Haushalt sehen.

Sein zukünftiges Zuhause sollte einen gut eingezäunten Garten haben.

Wenn Sie zudem noch lauffreudig sind, dann wären Sie für Carlo im Prinzip das perfekte Zuhause.

Möchten Sie Carlo auf seinem weiterem Weg begleiten, ihm noch den finalen Schliff geben und vielleicht die eine oder andere Stellschraube hier und da nachziehen?

Dann würden wir uns über Ihre Nachricht freuen.


Update September 2023

Carlo durfte Anfang September auf eine erfahrene Pflegestelle nach Borchen / NRW reisen.

Hier kann er gerne besucht und kennengelernt werden.


Update April 2023:

Wir waren über Ostern zu Besuch in unserem Partnertierheim und haben auch Carlo in seinem Gehege besucht. Noch macht Carlo nur kleine Schritte auf den Menschen zu, er war nicht mehr ganz so überwältigt von unserem Besuch. Nichtsdestotrotz ist es ein Hund, der hundeerfahrene Menschen benötigt. Carlo muss behutsam und zugleich souverän an das Leben draußen und im Haus heranführt werden.

Aus Erfahrung können wir Ihnen sagen, dass aus genau diesen Hunden absolute Herzenstiere, Seelenhunde werden. Wenn sie einmal Vertrauen gefasst haben, werden sie sich öffnen und Ihnen ihr Herz schenken, voll und ganz.

Wer macht den ersten Schritt und schenkt Carlo sein Herz, damit er eine Chance hat?


Historie:

Carlo lernten wir im Januar ’23 kennen. Er ist ein sehr zurückhaltender Hund, der in seinem Leben sicherlich nicht viel Gutes kennenlernen durfte.

Carlo wurde von Touristen mit einem Strick um den Hals aufgefunden. Er war voller Verletzungen, Zecken und Flöhe. Seine Erfahrungen mit Menschen waren bestimmt nicht schön, daher ist er verständlicher Weise auch uns gegenüber nicht besonders offen und zugänglich.

Für Carlo suchen wir daher Menschen mit Herz und Hundeverstand in einem ruhigen Haushalt ohne kleine Kinder, aber mit einer souveränen und freundlichen Hündin. Hat Carlo erstmal gemerkt, dass Menschenhände auch zum Streicheln da sein können, wird er bestimmt nicht mehr genug davon kriegen können und sich öffnen.

Carlo benötigt wahrscheinlich einige Zeit, um Vertrauen aufzubauen.

Sind Sie hundeerfahren, stellen keine Ansprüche und können geduldig abwarten, bis Carlo sein Herz für Sie öffnet?

Sie sind auch dann entspannt, wenn Sie drei Schritte zurück anstatt zwei Schritte nach vorne gehen?

Dann bin ich mir sicher, dass Carlo bei Ihnen das ganz große Los gezogen hat. Und umgekehrt wird er Sie mit all seiner Liebe beschenken, wenn der Zeitpunkt für ihn gekommen ist.

Sie möchten diese verantwortungsvolle Aufgabe angehen und einer geschundenen Seele eine Chance auf ein wunderschönes Hundeleben geben? Dann bitte melden Sie sich bei mir.

Hinweis:

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzten sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Alter, Größe und Gewichtsangaben können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt und mit Menschen wenig oder keine guten Erfahrungen gemacht. Diese Prägungen können bei einigen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Hinweis:

Die Angaben über die Tiere in Deutschland, werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Alle Hunde, die in Deutschland auf einer Pflegestelle sind, werden mindestens einmal einem Tierarzt vorgestellt. Beim ersten Check werden Augen, Ohren, Zähne, Herz, Lunge, etc. kontrolliert. Zudem wird dem Hund Blut zur Kontrolle der Reisekrankheiten entnommen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt und mit Menschen wenig oder keine guten Erfahrungen gemacht Diese Prägungen können bei einigen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Alex Sieber

Alex Sieber

Test- und Impfstatus
Pflegespende erhalten!

Herzlichen Dank an die lieben Unterstützerinnen:

Silke & Thomas aus Nordrhein-Westfalen



Reisespende erhalten!

Herzlichen Dank an die lieben Unterstützerinnen:

Silke & Thomas aus Nordrhein-Westfalen

Helga aus Schleswig-Holstein

Weitere Hunde

Andere Hunde in der Vermittlung

Milla und Mella

Unglaublich, was sich da am Abend des 20.02.24 in Olbia, direkt vor der Tür unseres Partnertierheims, der L.I.D.A., abgespielt hatte: Es war schon dunkel, als

weiterlesen »

Carletta

Update 28.03.24:

Wir haben Carletta besucht und kennengelernt – sie ist klasse.

Völlig unbedarft hat sie uns freudig begrüßt und hatte keinerlei Berührungsängste.

Sie genoss die kurze Zeit der Aufmerksamkeit sehr und sah uns traurig durch die Gitter nach, als wir uns von ihr verabschieden mussten.

weiterlesen »

Jam

Jam ist eine wundervolle, ältere Hundedame. Ihr altes Leben hat sie fast vollständig abgelegt.
Jetzt ist es Zeit, dass sie eine Familie findet. bei der sie endgültig und für immer bleiben darf.

weiterlesen »

Mimmo

Mimmo hat sich zu einem wundervollen Wegbegleiter entwickelt. Hunde, Kinder und Erwachsene – Mimmo liebt alles. Auch Katzen dürfen in seinem neuen Zuhause sein.

weiterlesen »
Pfote in Not

Giulietta

Giulietta ist noch etwas zurückhaltend, sie kennt noch keine streichelnden Hände und muss erst noch das Vertrauen zu den Menschen aufbauen. Doch schon jetzt kann man sagen, dass sie eine ganz wundervolle Hündin ist…

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.