PfotenFreunde Sardinien e.V.

Kastration Ataxie Kätzin Naima

Ataxie Kätzin Naima ist nun endlich so weit, dass wir die so notwendige Kastration bei ihr vornehmen lassen können. Warum ist dies für Naima so wichtig und wieso ist dies eine besondere Kastration?

15.11.2022

Wir freuen uns sehr, dass Sie uns so schnell geholfen haben! Es sind ausreichend Spenden für Naimas Tierarztkosten und die Kastration zusammen gekommen. Von Herzen Dank, auch im Namen von Naima!

In wenigen Tagen wird die Kastration stattfinden. Wir werden berichten, wie es der süßen Maus danach ergangen ist.


Unsere Notpfote Naima braucht Ihre Unterstützung !

Ataxie Kätzin Naima ist nun endlich so weit, dass wir die so notwendige Kastration bei ihr vornehmen lassen können.

Warum ist dies für Naima so wichtig und wieso ist dies eine besondere Kastration?

Naima kam als untergewichtige Katze nach Deutschland und sehr bald wurde sie rollig. Aus dem Zustand der Rolligkeit, die sie körperlich sehr gestresst hat, kam sie nur mithilfe von Hormongaben heraus und konnte erst dann Gewicht zulegen. Durch die weiterhin hormonellen Schwankungen leidet die Katze unter stark wechselndem Verhalten. Die Hormongaben sind keine Dauerlösung, da sie gesundheitliche Spätfolgen hervorrufen können. Nach zwei Monaten hat Naima nun so viel Gewicht zugelegt, dass eine Kastration möglich wird.

Es bedurfte einiger Voruntersuchungen in einer versierten Tierarztpraxis, um die Risiken einer Kastration und der Narkose besser einzuschätzen. Aufgrund der Kleinhirnschädigung ist eine Narkose bei Ataxie Katzen mit höheren Risiken behaftet.

Es wurde eine Röntgenaufnahme des Abdomens gemacht, um den Zustand der Organe zu bewerten. Zusätzlich wurde ihre Wirbelsäule geröntgt, da die Kätzin auffällig buckelte. Gott sei Dank konnten die Tierärzte Entwarnung geben und halten Naima für stabil genug, um nun die Kastration mit einer Inhalationsnarkose durchzuführen.

Wir bitten Sie an dieser Stelle um Unterstützung für die Tierarzt- und OP Kosten, da es sich in dem Fall nicht um eine Routine-Kastration handelt.

Kosten für die Inhalationsnarkose150,00 Euro
Kosten für Röntgenaufnahmen87,00 Euro
Vor und Nachuntersuchungen ca.60,00 Euro
Insgesamt bitten wir Sie um Spenden in Höhe von297,00 Euro

Die PfotenFreunde bedanken sich im Namen von Naima für Ihre Unterstützung.

Bitte unterstützen Sie uns bei der Begleichung der Tierklinik-Rechnung und spenden Sie für Naima mit dem Stichwort ‚Naima‘. Herzlichsten Dank!

Sollten mehr Spenden eingehen, als benötigt, werden wir dies einer anderen dringenden Operation zu Gute kommen lassen.

Vielen Dank für Ihr Interesse. Wir haben diese Aktion erfolgreich abgeschlossen!

Sollten Sie sich über unsere laufenden Aktionen informieren wollen, hier geht es zu unseren aktuellen Initiativen rund um das Tierwohl!

Vielen Dank an die Spenderinnen:

Tatiana Buiugu aus Nordrhein-Westfalen

Kerstin Englert aus Bayern

Christina aus Hamburg

Vanessa & Claudia

Facebook
Twitter
Email
WhatsApp

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.