PfotenFreunde Sardinien e.V.

Über mich

Christa Kaufmann

Mitarbeit im Team „ Finanzen“ -
Team Tierarztverhandlungen und Kostenübernahmen für Hunde und Katzen

Da ich in einem kleinen Dorf in Rheinland-Pfalz aufgewuchs, waren Tiere immer in meinem Umfeld. Hund und Katze gehörten ganz natürlich immer zur Familie. Damals kümmerten wir uns um sogenannte Restbestände von Bauernhöfen. Kastrationen waren in dieser Zeit noch ein Fremdwort.

2004

Später, in meiner eigenen Familie, wuchsen dann unsere Kinder natürlich ebenfalls mit Tieren auf.

Als 2004 unser damaliger Rüde Moritz wieder eine kleine Hundefreundin bekommen sollte, gab es in den Tierheimen im Umkreis keine kleinwüchsigen Hunde. Durch eine, in Alicante (Spanien) lebende Tierschützerin adoptierte ich somit zum ersten Mal einen Hund aus dem Auslandstierschutz. Blondi lebte in Alicante auf einer Müllkippe und wurde bei uns 17 Jahre alt. Seit dieser Zeit weiß ich, wie wichtig es ist, die im Ausland tätigen seriösen Vereine zu unterstützen.

2015

2015 hat Bebo Petit aus der L.I.D.A. Olbia seinen Einzug bei uns gehalten und ich habe meine Liebe zu den tollen sardischen Jagdhunden entdeckt. In diesem Jahr kam noch Klein-Hulk dazu, ein sehr ängstlicher Pflegehund, der aber dann doch bei uns blieb.

Wie wichtig es ist, dass die Tiere, die aus dem Süden kommen, einem Mittelmeercheck unterzogen werden, um Krankheiten frühzeitig zu erkennen und zu behandeln, habe ich durch diese beiden Hunde erfahren. Da ich weiß, dass diese Untersuchungen bei den PfotenFreunden Sardinien gemacht werden, ist dies ein Grund für mein Engagement. Ich freue mich sehr, dass ich in diesem tollen Team mitarbeiten darf.

 

 

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.