PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marsala

Update 06.06.2023

Am 22.05.2023 durfte Marsala in ihr Traumzuhause nach Berlin für immer ziehen. Ihre Adoptantin nahm sogar die weite Reise bis zum Ammersee in Kauf, um Marsala abzuholen. Kaum angekommen in ihrem neuen Zuhause, erkundete die fast blinde Marsala vorsichtig ihr neues Refugium. Inzwischen kennt sie sich immer besser aus, liebt die Streicheleinheiten von ihrem Menschen, spielt gerne mit ihrem Bällchen oder der Angel und genießt es, sich auf dem Balkon die Sonne auf ihren Pelz scheinen zu lassen und dem Gezwitscher der Vögel zu lauschen.

Mach´s gut meine Süße, ich freue mich für dich und wünsche dir noch ein langes Leben in deinem schönen, liebvollem Zuhause.


Update 18.12.2022

Marsala durfte auf eine liebevolle Pflegestelle nach Bayern an den Ammersee reisen. Kaum angekommen zeigte es sich, was für eine liebe, bescheidene und menschenbezogene Katze Marsala ist, die sich einfach freut so viele Streicheleinheiten wie möglich nachzuholen.

Sobald sich Marsala richtig eingelebt hat, werden wir mehr berichten.


Was für ein Schicksal! Marsala wurde Mitte Oktober in Olbia von einem Auto erfasst und verlor durch das starke Schädeltrauma ihr Augenlicht. Auch ihr Kiefer war gebrochen, so dass sie als Notfall in unser Partnertierheim, L.I.D.A. Olbia gebracht wurde. Die Kollegen fuhren sofort mit der bewusstlosen Kätzin in die Tierklinik um sie untersuchen zu lassen.

Die tapfere Tigerin erholte sich glücklicherweise schnell, doch ihr Sehvermögen kehrte bis jetzt nicht zurück. Marsala war keine Streunerin. Ihr guter Ernährungszustand und ihr liebes Wesen sind der Beweis, dass sie ein Zuhause in Olbia hatte, doch die Besitzer haben sich nicht gemeldet.

Ende Oktober lernte ich Marsala im Tierheim kennen und für mich war sofort klar, dass wir für die bald zehnjährige Katzendame baldmöglichst ein Zuhause in Deutschland finden sollten. In der dritten, obersten Käfigreihe auf der Krankenstation sitzt Marsala etwas verloren und orientierungslos inmitten von Hundegebell, das ist viel Stress für eine blinde Seniorin, die einmal ein Zuhause hatte.

Ich hoffe sehr, dass es noch eine Chance gibt Marsala vor Jahresende nach Deutschland zu holen, damit sie nicht über den Winter im Käfig verbleiben muss und sich dort am Ende aufgibt. Marsala ist eine so freundliche und geduldige Kätzin, sie hat es nicht verdient die noch so kostbare Zeit in ihrem Leben in einem Käfig zu verbringen, anstelle eines weichen Körbchens in einem behüteten Zuhause.

Ob Marsala sich mit anderen Katzen oder Hunden versteht, wissen wir nicht. Sicher wird sie einfach dankbar dafür sein, ein paar streichelnde Hände in einem ruhigen Zuhause zu spüren. Für Marsala suche ich einen Platz mit gesichertem Freigang in einer Familie ohne kleine Kinder.

Bitte öffnen Sie Ihr Herz für Marsala! Kontaktieren Sie mich gerne über die untenstehende Telefonnummer oder Mail-Adresse. Auch für ein Pflegestellenangebot wäre ich sehr dankbar.

Marsala ist gechippt und gegen Tollwut geimpft, wird bei Ausreise Katzenschnupfen/-seuche geimpft und auf FIV und FeLV getestet sein, sowie eine Parasitenprophylaxe erhalten.

Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzte sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Die Angaben über die Katzen in Deutschland werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Eine tierärztliche Untersuchung in Deutschland erfolgt in der Regel aus begründetem Anlass, nicht jedoch automatisch. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt, einige haben traumatische Ereignisse durchlebt. Diese Prägungen können bei manchen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Cornelia Donath

Cornelia Donath

Katzenvermittlerin E-Mail Kontakt oder direkt Tel. 0151 5119 7396
Test- und Impfstatus
Reisespende erhalten!
Herzlichen Dank an die liebe Unterstützerin
Petra Markowiak aus NRW
On Key

Andere Katzen in Vermittlung

Pfote in Not

Manolo

Für diese liebe Seele, die nichts dafür kann, was ihr im Leben widerfahren ist, suche ich mit dem Herzen in der Hand einen Pflegeplatz, gerne auch ein Endzuhause.. Manolo sehnt sich sehr nach menschlicher Zuwendung, die er so lange entbehren musste. Daher darf er auch gerne auf einen Einzelplatz, auf dem er verwöhnt und umsorgt wird.

weiterlesen »
Pfote in Not

Luno

Wir suchen ganz dringend eine erfahrene Katzenpflegestelle, die Luno zeitnah aufnehmen kann und ihn auf seinem Weg durch Untersuchungen, Behandlungen und Operation begleiten kann. Am schönsten wäre es natürlich, wenn Luno danach bis zu seiner Vermittlung dort ein Zuhause auf Zeit haben kann

weiterlesen »
Pfote in Not

Tatone

Wer traut es sich zu, den gemütlichen Charmeur bei sich aufzunehmen? Tatone braucht konsequente und liebevolle Führung, die strikte Einhaltung seiner Diät, Raum und Anreiz für ausreichend Bewegung

weiterlesen »

Birba

Birba-Mäuschen hat es auf eine Pflegestelle geschafft! Nichts erinnert mehr an das Häufchen Elend, das sie in der L.I.D.A. so lange Zeit war. Es wird getretelt, geschnurrt und geschmust ohne Ende! So herzig und niedlich ist die kleine Maus.

weiterlesen »

Rio

Rio hofft auf sein eigenen kleines Weihnachtswunder! Möchten Sie diejenigen sein, die dieses Wunder für ihn wahr werden lassen?

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin