PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Emanuela und Emanuele

Traumhaft schönes Halblanghaar-Duo sucht Zuhause mit Freigang

Ela und Ele, wie sie liebevoll gerufen werden, sind wunderschöne, zweijährige Geschwister, die schon seit längerem auf ihre Chance auf ein eigenes Zuhause warten. Sie können auf ihrer Pflegestelle in Düsseldorf gerne besucht werden.

Ihr Start auf der Pflegestelle war etwas holprig, die traumatisierten Kitten – siehe untere Geschichte – benötigten viel Zeit und Geduld. Doch es hat sich absolut gelohnt, sowohl der stattliche rote Plüschkater Emanuele als auch die unverwechselbar gezeichnete dreifarbige Emanuela sind unfassbar menschenbezogen, lieben es, gestreichelt zu werden und werfen ihren Schnurrmotor auf dem Schoß an. Für Gute Laune und Schmunzeleien sorgen die beiden jungen Katzen natürlich auch, denn sie denken sich so manchen lustigen Unfug aus.

Noch leben die Geschwister ohne Freigang, aber sehr gerne sitzen sie auf dem Balkon und halten die Nase in den Wind. Man merkt ihnen an, dass sie gerne mal über die Wiesen laufen und sich im Baum-erklimmen erproben würden.

Dieser Wunsch soll nun endlich in Erfüllung gehen. Wir wünschen uns für die lieben Geschwister ein Zuhause in einer ruhigen, eher ländliche Gegend, fernab von stark befahrenen Straßen oder Bahngleisen. Da beide Miezen Halb-Langhaar tragen, sollten die späteren Dosenöffner auch gerne mal zur Bürste greifen.

Bei Hunden, die zu Besuch auf die Pflegestelle kommen, zeigen sich Emanuele und Emanuela interessiert und neugierig, deshalb könnte im neuen Zuhause auch ein katzenerfahrener und nicht zu wuseliger Hund vorhanden sein.

Wenn Sie sich in die schöne Emanuela, deren lustige Gesichtszeichnung aussieht, als hätte sie ein Maler entworfen, und dem roten Emanuele mit dem weißen Milchbärtchen verguckt haben, zögern Sie bitte nicht und kontaktieren mich entweder per Mail oder Anruf.

Emanuela und Emanuele sind gechippt, kastriert, geimpft und wurden auf FIV/FelV negativ getestet.


Ihre ganze Geschichte: Emanuela und Emanuele wurden in Obhut einer alten Dame geboren. Damit hatten die Kätzchen die auf Sardinien eher seltene Chance, ein schönes Familienleben kennenzulernen. Doch das Schicksal schlug erbarmungslos zu. Leider verstarb die alte Dame, als die Kitten noch keine vier Wochen alt waren. Die Katzenmutter wurde samt ihrem Wurf vor die Tür gesetzt und ein mitleidiger Nachbar fütterte die Katzenmutter zwar noch ab und an, aber die restliche Zeit blieb die kleine Familie sich selbst überlassen. Emanuela und ihr Brüderchen wurden mobiler und liefen immer wieder zur nahe gelegenen Straße. Der Nachbar hatte ein Einsehen, fing die mittlerweile scheuen Kitten ein und brachte sie in das große Hundetierheim in Olbia. Mit 10 Monaten durften sie auf die Pflegestelle reisen.


Alle Angaben entsprechen dem Kenntnisstand unserer sardischen Kollegen und Tierärzte sowie unserer persönlichen Einschätzung bei der Sichtung der Tiere vor Ort. Die Angaben über die Katzen in Deutschland werden in Zusammenarbeit mit unseren Pflegestellen laufend aktualisiert und neu bewertet. Eine tierärztliche Untersuchung in Deutschland erfolgt in der Regel aus begründetem Anlass, nicht jedoch automatisch. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Die Mehrzahl unserer Vermittlungstiere hat nie ein festes Zuhause kennengelernt, einige haben traumatische Ereignisse durchlebt. Diese Prägungen können bei manchen Tieren psychische Spuren oder körperliche Defizite hinterlassen.

Picture of Christine Bininda

Christine Bininda

Katzenvermittlerin E-Mail Kontakt oder direkt Tel. 089 435 498 24
Test- und Impfstatus
Reisespende erhalten!

Herzlichen Dank an die liebe Unterstützerin Michaela D. aus Hessen 

On Key

Andere Katzen in Vermittlung

Sur und Suri

Wie grausam kann ein Mensch nur sein? Diese wundervollen Kitten wurden gemeinsam mit ihrer Mutter in einer Box umwickelt mit Folie gefunden.
Zusammen mit ihren Geschwistern warten sie nun in der L.I.D.A. auf ein schönes Zuhause.

weiterlesen »

Son und Suro

Wie grausam kann ein Mensch nur sein? Diese wundervollen Kitten wurden gemeinsam mir ihrer Mutter in einer Box umwickelt mit Folie gefunden. Zusammen mit ihren Geschwistern warten sie in der L.I.D.A. auf ein schönes Zuhause.

weiterlesen »

Sonia und Sonio

Wie grausam kann ein Mensch nur sein? Diese wundervollen Kitten wurden gemeinsam mir ihrer Mutter in einer Box umwickelt mit Folie gefunden.
Zusammen mit ihren Geschwistern warten sie in der L.I.D.A auf ein schönes Zuhause.

weiterlesen »

Tata

Die liebe Tata wurde getreten und verjagt. Dennoch hat sie nicht den Glauben an die Gutherzigkeit der Menschen verloren und wünscht sich ein gemütliches Zuhause!

weiterlesen »

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin