PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen

Hunde

Hundeprofil

Giulietta ist noch etwas zurückhaltend, sie kennt noch keine streichelnden Hände und muss erst noch das Vertrauen zu den Menschen aufbauen. Doch schon jetzt kann man sagen, dass sie eine ganz wundervolle Hündin ist…

Romeo ist ein Porcelaine. Ein wunderschöner und stattlicher Rüde im besten Alter. Mit seinen 2 Jahren ist er noch sehr verspielt und ausgelassen. Romeo braucht zum Glücklichsein dringend bewegungsfreudige Menschen, die ihn gut auslasten können.

Update Januar 2024

Morettina ist gut auf ihrer Pflegestelle in 53125 Bonn angekommen.

Hier darf sie gerne besucht und kennengelernt werden.

Melden Sie sich bitte bei mir und besuchen Sie Jam auf Ihrer Pflegestelle in Taufkirchen / Bayern.

Die Geschichte des kleinen Giannino hat mich tief berührt – war doch seine vermutete Mama Gianna für einige Zeit meine heiß geliebte Pflegehündin.
Im August wurde in der L.I.D.A. , unserem Partnertierheim in Olbia, ein Welpe “entsorgt” der Gianna sehr, sehr ähnlich sieht, die bereits bei mir in Deutschland in Pflege war.
Er wurde von den selben Menschen gebracht, die auch Gianna wenige Monate zuvor in unser Partnertierheim gebracht hatten.

Franco kann einem von Herzen leid tun. Er hat kein Vertrauen in uns Menschen, was mag er wohl erlebt haben, Wer hat es sich zur Herzensangelegenheit gemacht einem ängstlichen Hund eine Chance zu geben?

Zusammen mit Franco wurden die beiden in Berchideddu gefunden. Sie waren anfangs sehr verängstigt . Und auch heute noch siegt leider oft die Unsicherheit. Finden wir trotzdem das richtige Zuhause für diesen wunderschönen Hund?

Camilla hat großes Glück und darf am 09.02. auf eine erfahrene Gnadenbrot-Pflegestelle reisen.

Bei meinem Besuch in der L.I.D.A. habe ich das erste Mal unsere kleine Hundefamilie kennenlernen dürfen. Was ich sagen kann, unser süßer Fred ist nicht der Papa der beiden zuckersüßen Welpen Gitano und Giacinta. Aber trotzdem sind alle vier eine kleine Familie, die gemeinsam in einem Gehege lebt.

Fred guckt sich den Besuch in seinem Gehege erst ein paar Minuten aus der Ferne an, aber dann… dann kommt der junge Rüde, um sich seine Streicheleinheiten abzuholen. Diese genießt er in vollen Zügen und verteilt auch ab und an Küsschen.

Ich habe Fred als offenen und lieben Rüden kennengelernt, den ich mir gut in einer Familie, auch mit Kindern, vorstellen kann.
Ich wünsche mir, das auch Fred die L.I.D.A. bald verlassen kann.

Ginger ist dem Menschen gegenüber zurückhaltend und braucht ihre Zeit, bis sie auftaut. Sie hat uns aus einiger Entfernung beobachtet und blieb auch weiterhin erst einmal auf Abstand.

Als wir dann aber unsere Leckerchen rausholten siegte die Neugier und Ginger kam ganz vorsichtig auf uns zu. Sie ließ sich anfassen, streicheln und taute immer mehr auf.
Hat Ginger Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Unser brandneuer Kastrationsfonds!

Prävention beginnt bei der Reduzierung der Not!

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.