PfotenFreunde Sardinien e.V.

Hunde
Spende
Katzen

Archive: Aktionen

Sergio lebt beinahe seit Beginn seines Lebens in der Katzenkolonie vor den Toren der L.I.D.A.Ende November erhielten wir die Meldung unserer Kollegen aus der L.I.D.A., dass Sergio der Kolonie entnommen wurde, weil er nicht mehr fressen konnte.Der Befund war so schockierend, dass in der Klinik fast alle seiner Zähne gerissen werden mussten. Mundhöhle, Zahnfleisch, alles hochgradig entzündet aufgrund seiner vollständig zerfallenen und schlimmen Zähne.

Das Jahr hat kaum begonnen und schon erreicht uns der erste Notruf aus unserem Partnertierheim L.I.D.A. Olbia. Sie stehen vor quasi leeren Regalen im Futterhaus, das Katzenfutter ist beinahe aufgebraucht. Der Januar ist nicht gerade der beste Spendenmonat, und so können die Kollegen auf Sardinien nicht auf zufällige Hilfe privater Spender bauen.

Titi braucht eine Augen-Operation, um schmerzfrei leben zu können. Bitte helfen Sie mit einer Spende!

Von einer heftigen Katzenschnupfeninfektion ist ein schlimmes, blindes Auges zurückgeblieben. Dass sie auf diesem Auge nichts mehr sieht, ist nicht das Hauptproblem. Das Auge ist durch erhöhten Innendruck dauerhaft angeschwollen und das tut höllisch weh. Nur durch eine OP kann ihr geholfen werden.

Spendenaufruf Operation für Manola Manola wurde mit ihrem Bruder Manolo von Der Guardia in unser Partnertierheim L.I.D.A. sez. Olbia gebracht. Die genauen Umstände sind uns leider nicht bekannt. Wir vermuten, dass Manola und Manolo ein Zuhause hatten. Manola ist den Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen und neugierig und hat keinerlei Berührungsängste. Manola war bei ihrer Ankunft …

Spendenaufruf Operation für Manola Weiterlesen »

Schon lange warten die drei Geschwister Kyle, Kiko und Kora auf ein Zuhause. Für sie ist es aufgrund ihrer Größe besonders schwer, sich im Tierheim durchzusetzen. Ihr ganzes Leben haben sie zusammen verbracht und sich gegenseitig Schutz und Wärme gegeben.

Als sich herausstellte, dass Armando ein sehr schmerzhaftes Rolllid hat, haben wir nicht gezögert und der L.I.D.A. unsere Unterstützung für die Kosten der Operation zugesagt.
Der junge Kater sollte so schnell wie möglich schmerzfrei sein, das erste Mal in seinem Leben!

Anna ist neu in unserer Vermittlung, und wir wollen und müssen sie so schnell wie möglich nach Deutschland holen. Anna würde den nassen und kalten Winter im Freien wahrscheinlich nicht überleben.

Ataxie Kätzin Naima ist nun endlich so weit, dass wir die so notwendige Kastration bei ihr vornehmen lassen können. Warum ist dies für Naima so wichtig und wieso ist dies eine besondere Kastration?

Wir sind in der PuBertät Update 10. Dezember 2022 Wir sind überglücklich, dass sich so schnell Spender: innen für die Kastration der 18 Jungkatzen gefunden haben. Innerhalb von wenigen Wochen war die Spendensumme von 1440€ zusammengetragen. Unsere Kollegen auf Sardinien konnten inzwischen 17 der Katzen kastrieren lassen. Sie sind alle wohlauf und teilweise bereits in …

Kastrations-Projekt Jungkatzen L.I.D.A. Weiterlesen »

Dank Ihrer Hilfe, konnten wir die L.I.D.A. bei den Kosten für Dudu’s und Rudy’s Kastration unterstützen. Beide wurden bereits kastriert und der Dauerstress ist Geschichte.

Und zu ihrem großen Glück haben die beiden auch ihr Zuhause gefunden.

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.