PfotenFreunde Sardinien e.V.

Über mich

Carolynn Zuther

Leitung Marketing

Mein Mann, mein Sohn und ich wohnen mit fünf Katzen am Stadtrand von Mönchengladbach. Schon als kleines Mädchen habe ich immer wieder Kitten ohne Mutter aufgepäppelt und lokalen Tierschützern bei der Arbeit mit den Katzen geholfen.

Mein
Engagement

Nachdem ich meinen schwarzen Lieblingskater verloren hatte, habe ich das eigentlich unmögliche gesucht. Aus der L.I.D.A kam ein schmächtiger, schwarzer Kater zu uns. Er war von Anfang genau der Kater, den wir gesucht hatten. Unheimlich anhänglich, folgte einem wie ein Hund und war freundlich zum bestehenden Katzenrudel. Bis heute sagt mein Neun Jähriger Sohn, es ist “seine Katze”. Das ist wirklich ein Kompliment und hat mich motiviert, mehr solch tollen Tieren aus der L.I.D.A. in die Familien zu helfen.

Meine Aufgabe bei PfotenFreunde Sardinien ist die Leitung des Marketing Ressorts. Im Team arbeiten wir an unserem Auftritt im Internet mit der PfotenFreunde Homepage und Social Media. Wir kümmern uns um die Unterstützer-, Spender- und Mitgliederkommunikation und es ist uns sehr wichtig, allen Interessierten die Arbeit des Vereins transparent zu machen.

Mich erfüllt die Arbeit bei den PfotenFreunden sehr. Ich bin einfach so vernarrt in alle Tiere, dass ich alle Pfoten, die Hilfe brauchen, am liebsten zu mir holen würde. Deswegen bin ich sehr froh, unser tolles PfotenFreunde Team und die Menschen in der L.I.D.A. quasi am PC unterstützen zu können. 

Infos zu den Icons der Hunde

Verträgt sich mit Hündinnen

Verträgt sich mit Rüden

Kleintiere – kommt mit Kleintieren zurecht.

Anfängerhund – der Hund ist auch für Hundeanfänger geeignet.

Familienhund – kann auch zu Familien mit Kindern vermittelt werden.

sozial

Katzenverträglich

Einzelprinz/-Prinzessin

Infos zu den Icons der Katzen

Katzenpärchen

Pärchen – die Katzen werden nur zusammen vermittelt.

Katze verträgt sich mit Hunden – wir haben bei diesem Tier festgestellt, dass bisherige Hundebegegnungen problemlos waren.

Freigänger

Freigänger – diese Katze wird nur an Adoptanten vermittelt, die einen Freigang der Katzen anbieten können.

Prinz/ Prinzessin – diese Katze kann nur an einen Einzelplatz vermittelt werden, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt.

sozial

Katze verträgt sich mit anderen Katzen

Anfängerkatze – hierbei handelt es sich um eine problemlose Katze, die an den Halter keine besonderen Anforderungen stellt.

Familiengeeignet – für Familien (lebhaftere Haushalte) geeignet.